Meisterkurs Mechatronik für Elektromaschinenbau und Automatisierung - Tageskurs Meisterkurs Mechatronik für Elektromaschinenbau und Automatisierung - Tageskurs
Meisterkurs Mechatronik für Elektromaschinenbau und Automatisierung - Tageskurs
13

Meisterkurs Mechatroniker - Abschluss auf höchstem Niveau mit vielen neuen Perspektiven!

1 Kurstermin
13.02.2023 - 07.06.2023 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI Innsbruck Campus
Verfügbar
5.800,00 EUR
Ansicht erweitern

Mo-Do, 08.00-17.25
Kursdauer: 504 Lehreinheiten
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 92422012
1 Infotermin
07.10.2022 Wochenendkurs
Präsenzkurs
WIFI Innsbruck Campus
Verfügbar
kostenlos
Ansicht erweitern

Fr, 18.00-19.40
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 92423022

Meisterkurs Mechatronik

Inhalte:

  • Elektrotechnik
  • Physikalisch-mathematische Grundlagen
  • Pneumatik
  • Hydraulik
  • Werkstoff und Arbeitskunde
  • Mechanik und Maschinenelemente
  • Elektronik, Leistungselektronik
  • Maschinen und Anlagen
  • Mechatronische Systeme
  • Qualitäts- und Sicherheitsmanagement
  • Fachkalkulation und Schriftverkehr
  • Schweiß- und Verbindungstechnik
  • Elektrotechnische Schutzmaßnahmen
  • Mechanische Schutzmaßnahmen
  • Steuerungstechnik
  • Regelungstechnik
  • Sensorik
  • Mechanisches und elektrisches Fachzeichnen
  • Werkstattausbildung 
Nutzen:
Der Meisterkurs „Mechatronik für Elektromaschinenbau und Automatisierung“ bereitet die TeilnehmerInnen optimal auf den fachlichen Teil der Meisterprüfung vor und ebnet ihnen damit den Weg zum Mechatroniker-Meister. Im intensiven Studium werden die speziell für die Meisterprüfung erforderlichen Fachkenntnisse erworben bzw. bereits erlerntes Wissen vertieft.
Hinweis: Zum erfolgreichen Ablegen der Meisterprüfung ist pro unterrichteter Lehreinheit eine zusätzliche Lernstunde einzuplanen.

Sicherheitsvertrauensperson (SVP)-Ausbildung inkludiert!

Berechnen Sie Ihre Ersparnis Förder-Ersparnis berechnen

  • Abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung
    oder
  • Positiver Abschluss einer Schule, die den Ersatz einer einschlägigen Lehrabschlussprüfung gemäß § 28 der Verordnung zum Berufsausbildungsgesetz vermittelt. In diesem Fall ist zusätzlich eine zweijährige Praxiszeit nachzuweisen.
  • Inhaltlich werden im Meisterkurs „Mechatroniker für Elektromaschinenbau und Automatisierung“ die Fachkenntnisse eines Lehrabschlusses in Mechatronik vorausgesetzt.

  • Personen, die sich fachlich höherqualifizieren möchten
  • Personen mit Lehrabschlussprüfung, die die Meisterprüfung ablegen möchten
  • Fachkräfte, die sich zur Ausbildung von Lehrlingen in der Mechatronik entsprechende Kenntnisse aneignen möchten
  • Angehende Führungskräfte eines Betriebes, die auf schnellem und sicherem Weg die dazu nötigen Fertigkeiten erwerben möchten
  • Facharbeiter, die ein Gewerbe anmelden möchten
  • Unternehmer, die mehr fachliches und kompetentes Wissen erwerben wollen

Diese Veranstaltung können Sie im Rahmen Ihrer Bildungskarenz/Bildungsteilzeit absolvieren. Alle Informationen zur Bildungskarenz.

Dieses Kursangebot entspricht den Förderkriterien Bildungsgeld update des Landes Tirol. Bitte prüfen Sie selbst, ob Sie persönlich die Voraussetzungen erfüllen.

Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung / Einkommensteuererklärung ein.

Diese Schulung ist auch als individuelles Firmentraining (FIT) durchführbar.
WIFI Inhouse Trainings sind maßgeschneiderter Wissenstransfer für Unternehmen.

Bei uns ist alles passgenau: Wer, Was, Wie, Wo, Wann – die Firmenschulung ist punktgenau auf die Kundenwünsche abgestimmt.

Bei Fragen oder Interesse an einem Training, Coaching oder Workshop kontaktieren Sie uns hier.

Letzte Änderung: 17.12.2020