Werkmeisterschule für Technische Chemie und Umwelttechnik – 1. Semester
Werkmeisterschule für Technische Chemie und Umwelttechnik – 1. Semester

Die Teilnehmer der WIFI-Werkmeisterschule vertiefen in vier Semestern Ihr chemie- und umwelttechnisches Wissen und erwerben Kenntnisse in wirtschaftlichen und persönlichkeitsbildenden Fächern.

Anrufen
1 Kurstermin
09.09.2019 - 06.02.2020 Tageskurs
Sandoz Kundl
Nicht verfügbar
2.250,00 EUR

Mo, Mi, 17.00-21.10, , DO 17.00-20.00 ,Sa, 08.00-17.40, fallweise andere Wochentage
Kursdauer: 280 Stunden
Stundenplan

Biochemie-Straße 10
6250 Kundl

Kursnummer: 92541019
10.09.2018 - 04.02.2019 Tageskurs
Sandoz Kundl
1.875,00 EUR

Mo, Mi, 17.20-21.30, Sa, 08.00-17.40, weiters Blockunterricht
Kursdauer: 280 Stunden
Stundenplan

Biochemie-Straße 10
6250 Kundl

Kursnummer: 92541018

Werkmeisterschule für Technische Chemie und Umwelttechnik – 1. Semester

Dieses Semester umfasst:

  • Deutsch und Kommunikation
  • Angewandte Mathematik
  • Allgemeine und anorganische Chemie einschließlich angewandter Physik
  • Organische Chemie
  • Analytische Chemie einschließlich angewandte Physik
  • Chemische Technologie einschließlich Umwelttechnik
  • Chemische Verfahrenstechnik einschließlich Umwelttechnik
  • Chemisches Laboratorium und Technikum
  • Diverse schulautonome Pflichtgegenstände

Die schulautonomen Pflichtgegenstände können an weiteren Wochentagen stattfinden.

Der Laborunterricht wird zum Teil geblockt geführt.

Hinweis: Ein Aufnahmeverfahren ist erforderlich.

Dipl.-Ing. (FH) Siegfried Ingruber, Trainer und stv. Leiter Ausbildung, Sandoz GmbH
Der Werkmeister für Technische Chemie und Umwelttechnik bietet eine fachliche und persönliche Weiterentwicklung zur Führungsverantwortung.
Dipl.-Ing. (FH) Siegfried Ingruber, Trainer und stv. Leiter Ausbildung, Sandoz GmbH

Für diese Veranstaltung können Sie die AK-Zukunftsaktie beantragen. Informieren Sie sich jetzt über Voraussetzungen und Rahmenbedingungen der Arbeiterkammer und profitieren Sie persönlich und finanziell durch Höherqualifizierung.

Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung / Einkommensteuererklärung ein.

Letzte Änderung: 24.08.2017