900 Gramm schwer, 1,5 cm dick und über 500 Seiten stark – so präsentiert sich das WIFI-Kursbuch 2018/19. Das Weiterbildungsinstitut der Tiroler Wirtschaft wartet im kommenden Bildungsjahr mit zahlreichen neuen Kursen und Lehrgängen auf.

Mehr als 3.100 Kurse und Lehrgänge bietet das WIFI seinen Kundinnen und Kunden pro Jahr an. Seine Produktmanager/innen sorgen dafür, dass das Weiterbildungsinstitut ständig am Puls der Zeit bleibt. Jahr für Jahr nehmen sie neue attraktive Angebote ins Weiterbildungsangebot auf.

Brandaktuell ist beispielsweise die Ausbildung zum qualifizierten E-Commerce-Experten. Dieser Lehrgang bereitet intensiv auf die Herausforderungen vor, die der Onlinehandel mit sich bringt. Konkret geht es darum, Online-Shops aufzubauen und zu verwalten. Und wer eine Leitungsfunktion in Handelsbetrieben anstrebt, findet in der Berufsakademie Marketing und Verkaufsmanagement die optimale Weiterbildung.

Von Tourismus über Drohnen bis zu Immobilien

Der Tourismus ist einer der bedeutendsten Wirtschaftsmotoren Tirols. Im Diplomlehrgang Hotelmanagement lernen die Teilnehmer/innen, zeitgemäße Konzepte für Hotels und Gastronomiebetriebe zu entwickeln. Der Diplomlehrgang Eventmanagement vermittelt, wie Veranstaltungen zu einzigartigen Inszenierungen werden.

Neben dem privaten haben sich Drohnen auch im gewerblichen Bereich längst durchgesetzt. Am WIFI besteht die Möglichkeit, sich zum professionellen Drohnenpiloten ausbilden zu lassen – beste Vorbereitung für die Prüfung bei der Austro Control.

Sie sind im Verkauf oder der Vermietung von Immobilien tätig und möchten Ihre Objekte bestmöglich anpreisen? Im Lehrgang Home Staging zeigen wir Ihnen, wie Sie durch gezieltes In-Szene-Setzen den Wert von Immobilien betonen.

Fit für die Berufe der Zukunft

Sie sehen Ihre berufliche Zukunft in der IT? Unsere Ausbildung zum PC-Techniker bereitet Sie auf die Arbeit mit Hardware, Betriebssystemen und Netzwerken vor. Wenn Sie eher Führungspositionen übernehmen möchten, sollten Sie sich den Masterlehrgang in Information and Business Technologies ansehen. In vier Semestern erarbeiten Sie sich die Fähigkeiten, um auch anspruchsvolle Führungsaufgaben zu übernehmen.

Es ist nicht übertrieben, das WIFI Tirol als Kompetenzzentrum fürs Schweißen zu bezeichnen. Im kommenden Herbst startet wieder eine Ausbildung zum Schweißkoordinator nach EN 1090-2. Und wer sich ins Schmieden einarbeiten möchte, lernt dies anhand praktischer Beispiele und Übungen in den perfekt ausgestatteten WIFI-Werkstätten.