Praxisnah, effizient und fundiert – dafür stehen die Kurse und Lehrgänge am WIFI Tirol. Sie ermöglichen es den Teilnehmenden, sich benötigtes Wissen schnell und rasch auf hohem Niveau anzueignen.

Das neue WIFI-Kursbuch 2019/20 zeigt: Auch im Bildungsjahr 2019/20 bietet das WIFI Tirol wieder zahlreiche Kurse und Lehrgänge, welche exakt auf die Bedürfnisse der Tiroler Wirtschaft und ihrer Angestellten abgestimmt sind.

In vielen Tiroler Betrieben und Haushalten gehört es seit vielen Jahren praktisch zum Inventar – das WIFI Kursbuch im bekannten grünen Design. Auf etwas mehr als 500 Seiten zeigt es die breite Palette an beruflichen Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten, die das WIFI der Tiroler Wirtschaft und ihren Angestellten zur Verfügung stellt.

Das sind die Eckdaten des neuen WIFI-Kursbuches 2019/20

Das neue Kursbuch für das Bildungsjahr 2019/20 beinhaltet mehr als 3.000 topaktuelle, praxisorientierte Kurse und Weiterbildungen aus den Bereichen Management/Unternehmensführung, Persönlichkeit, Sprachen, Betriebswirtschaft und Recht, IT/Medien, Technik, Gesundheit/Schönheit sowie Schule, Matura, Studium. Es deckt den Aus- und Weiterbildungsbedarf von Berufseinsteigern ebenso ab wie den von erfahrenen Fach- und Führungskräften.

Sie möchten Ihr Kursbuch gleich direkt downloaden?

Hier finden Sie die PDF-Version des aktuellen Kursbuches 2019/20.

Mit Bildung gegen Fachkräftemangel

Der Fachkräftemangel bereitet vielen UnternehmerInnen nach wie vor beträchtliche Sorgen. Besonders betroffen davon sind die Branchen Tourismus, Gewerbe und Handwerk sowie IT. Das WIFI reagiert darauf mit gezielten Bildungsoffensiven in diesem Bereich. Das Programm „Talents for Tourism“ ermöglicht es z.B., in nur 18 Monaten touristische Fachkräfte im Bereich Küche, Rezeption und Hotelkauffrau/-mann auszubilden – und das bei überaus lukrativen Förderungen.

Besonders interessant für technische Angestellte ist die Ausbildung Technischer Redakteur. Die Teilnehmenden lernen, zielgruppengerecht gestaltete Informationen für verschiedene Benutzergruppen zu erstellen und in geeigneter Form anzubieten. Weitere Highlights aus dem Technik-Bereich stellen die Lehrgänge zu Pyrotechnik, Fahrradmechatronik und Six Sigma dar.

Neues aus der IT

Ohne IT geht’s heute in keinem Unternehmen mehr. Daher bietet das WIFI die ganze Palette an EDV-Ausbildungen an. Die Spitze stellen die Ausbildungen zum Systemadministrator oder Netzwerkadministrator dar, zudem kann das Masterstudium Information and Business Technologies belegt werden. Daneben gibt es zahlreiche Computerkurse, in welchen die gängigsten Anwenderprogramme geschult werden.

Persönlichkeitsentwicklung gezielt fördern

Teamfähigkeit ist ein weithin unterschätzter Produktivitätsfaktor. Ab kommendem Herbst bietet das WIFI Tirol erstmals den Lehrgang zum Teammentor an. Die TeilnehmerInnen lernen dabei einerseits, ihre eigene Teamfähigkeit zu entwickeln. Und sie werden darin geschult, Teamhaltung auch bei anderen zu fördern.

Management-Skills für gehobene Aufgaben

Wer sich für höhere Aufgaben im Betrieb qualifizieren möchte, ist mit einer akademischen Ausbildung gut beraten. In Zusammenarbeit mit renommierten Universitäten und Fachhochschulen Österreichs bietet das WIFI Tirol Universitätslehrgänge direkt in Innsbruck an, u.a. die Uni-Lehrgänge Business Manger, Handelsmanagement, Human Resource Management sowie Marketing- und Verkaufsmanagement.

Top-BWL-Ausbildungen

Die WIFI-Lehrgänge aus dem Bereich Betriebswirtschaft und Recht vertiefen unternehmerisches Wissen, das benötigt wird, um Unternehmen erfolgreich zu führen. Nicht umsonst sind die Ausbildungen für Buchhalter und Bilanzbuchhalter seit Jahren Fixstarter im WIFI-Programm.

Berufsausbildungen für die Zukunft

Ein wahrer Dauerbrenner im WIFI-Programm sind Business-English-Kurse. Diese sind speziell auf verschiedene Branchen abgestimmt. Auf Wunsch können diese auch online oder im Einzeltraining gebucht werden.

Und wer endlich seine Matura nachholen möchte, für den bietet sich die Berufsreifeprüfung an. Viele verschiedene Zeitmodelle sorgen dafür, dass die Matura auch neben dem Job erreicht werden kann. Das Modell Lehre mit Matura ermöglicht es sogar, Lehr- und Maturaabschluss zu verbinden.

Besonders beliebt am WIFI Tirol sind die Ausbildungen auf dem zweiten Bildungsweg. Augenoptik und Hörakustik gelten beispielsweise als gefragte Berufe mit Zukunft. Beide können am WIFI Tirol am zweiten Bildungsweg erlernt werden. Wer sich weiter qualifizieren möchte, kann dann noch die Meisterprüfung anhängen.

Das WIFI-Kursbuch finden Sie in den nächsten Tagen bei Ihnen im Postkasten. Sie können es zudem auf www.tirol.wifi.at/kursbuchbestellung anfordern oder unter www.tirol.wifi.at/blaettern online darin blättern.