Ausbildung zum Systemadministrator (SA) Ausbildung zum Systemadministrator (SA)
Ausbildung zum Systemadministrator (SA)
3

Sie sprechen fließend 'Technisch' und begeistern sich für technische Systeme? Das Tüfteln mit EDV-Systemen ist Ihre Leidenschaft und Sie planen und strukturieren gerne den IT-Bereich? Sie wollen sich mit Ihrer WIFI Netzwerkadministrator-Ausbildung weiterbilden? Dann übernehmen Sie mehr Verantwortung in Ihrem Job und erklimmen Sie die Karriereleiter mit dem international anerkannten Abschluss als Systemadministrator.

Anrufen
2 Module
18.02.2020 - 25.06.2020 Abendkurs
WIFI Reutte
Verfügbar
2.980,00 EUR
Ansicht erweitern

Di, Do, 18.00-21.30
Kursdauer: 144 Stunden
Stundenplan

Bahnhofstraße 6
6600 Reutte

Kursnummer: 42177039

Di, Do, 18.00-21.30
Kursdauer: 144 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 42177029
10.03.2020 - 24.03.2020 Abendkurs
WIFI Innsbruck Campus
Verfügbar
595,00 EUR
Ansicht erweitern

Di, Do, 18.00-21.30
Kursdauer: 20 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 42178019

Di, Do, 18.00-21.30
Kursdauer: 20 Stunden
Stundenplan

Bahnhofstraße 6
6600 Reutte

Kursnummer: 42178029
26.09.2019 - 18.02.2020 Abendkurs
WIFI Innsbruck Campus
FIX-Starter
2.980,00 EUR

Di, Do, 18.00-21.30
Kursdauer: 144 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 42177019
06.08.2019 - 27.08.2019 Abendkurs
WIFI Innsbruck Campus
FIX-Starter
595,00 EUR

Di, Do, 18.00-21.30
Kursdauer: 20 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 42178039

Ausbildung zum Systemadministrator (SA)

Ausbildung zum Systemadministrator - ohne ihn läuft nichts

Systemadministratoren gehören zu den wenigen Personen in einem Unternehmen, die den Gesamtüberblick über die IT-Infrastruktur haben. Sie sind von großer Bedeutung für das reibungslose Funktionieren eines Unternehmens, da sie die unternehmensinternen EDV-Systeme planen, installieren, konfigurieren und warten. Die Nachfrage nach solchen Fachkräften ist dementsprechend hoch, was Ausbildungen in diesem Bereich äußerst attraktiv macht. Starten Sie Ihre Ausbildung zum Systemadmin und erklimmen Sie die Karriereleiter! 

Neben fachlichem Know-how müssen Sie als Systemadministrator Diskretion, Integrität und Loyalität mitbringen, denn Sie haben unmittelbaren Zugriff zu sensiblen Daten . In der Ausbildung zum Systemadministrator am WIFI Tirol bekommen Sie daher in 144 Lehreinheiten tiefgehende Kenntnisse im Bereich Netzwerkadministration und Konfiguration vermittelt. Zudem lernen Sie,den Einsatz von Netzwerkressourcen optimal zu planen und zu warten. Die TrainerInnen des Systemadministrator-Lehrgangs sind Profis aus der Praxis, womit ein starker Praxisbezug während der Ausbildung gegeben ist.


In 7 Modulen zum Abschluss

Die Ausbildung zum Systemadministrator baut auf der WIFI-Netzwerkadministrator-Ausbildung auf. Sie setzt sich aus den folgenden Modulen zusammen:
 
  • Virtualisierung mit Windows Server 2016 Hyper-V
  • Active Directory und Netzwerkinfrastruktur
  • Internetanbindung und Firewall
  • Internet Information Server
  • Remote-Desktop-Services
  • Messaging mit MS Exchange Server
  • Planung und Umsetzung von IT-Projekten


Vorteile und Ziele der Ausbildung

Die Ausbildung bietet eine optimale Kombination aus Praxis und Theorie. Sie können die Ausbildung berufsbegleitend absolvieren und eröffnen sich damit vollkommen neue berufliche Perspektiven, indem Sie sich in Ihrer WIFI Netzwerkadministrator-Ausbildung spezialisieren.


Abschluss/Prüfung

Zur Vorbereitung auf die Prüfung lernen Sie beispielsweise das Prüfungsumfeld kennen und wiederholen den prüfungsrelevanten Lehrstoff. Die Prüfungsgebühr ist im Kurspreis inkludiert. Die Abschlussprüfung besteht aus einem Multiple Choice Test im zertifizierten Testingcenter. Nach der abgeschlossenen Prüfung erhalten Sie das europaweit anerkannte Systemadministrator-Zertifikat: Information Technology Certified Professional.

Übrigens: Wenn Sie sich noch tiefer in das Thema IT einarbeiten und Ihre Berufsmöglichkeiten in diesem vielseitigen Feld erhöhen möchten, leben wir Ihnen die Fachakademie für Angewandte Informatik ans Herz. Ihre Systemadministrator-Ausbildung können Sie sich sowohl auf den Kursbeitrag als auch die Lehrgangsdauer anrechnen lassen.

Entwicklung und Betreuung maßgeschneiderter IT-Lösungen

Der Systemadministrator hält die gesamte IT-Infrastruktur eines Betriebes am Laufen und ermöglicht sicheres und stabiles Arbeiten für alle Nutzer.

Inhalte:

  • Grundlegendes Erstellen und Verwalten von Firmennetzwerken, von kleineren bis hin zu sehr großen Umgebungen
  • Einsatz von Netzwerkressourcen optimal planen und warten
  • Anbindung des Firmennetzwerkes an das Internet und vor allem dessen Absicherung
  • Verwaltung eines Mailservers, wie z. B. Exchange Server
  • Der Einsatz von Terminaldiensten
  • Vorteile des gemeinsamen Einsatzes von MS-Windows und Linux, indem  die jeweiligen Betriebssysteme dort verwendet werden, wo sie ihre Stärken haben
Hinweis: Die Veranstaltung kann mit einer internationalen SA-Prüfung abgeschlossen werden, für die eine zusätzliche Vorbereitung angeboten wird. Absolventen/innen der SA-Ausbildung bezahlen dafür einen reduzierten Preis. Dieser Kurs ist Bestandteil des europaweit anerkannten ITCP (Information Technology Certified Professional).

Zur Vorbereitung auf die Prüfung lernen Sie das Prüfungsumfeld kennen und wiederholen den prüfungsrelevanten Lehrstoff. Die Prüfungsgebühr ist im Kurspreis inkludiert.

Hinweis: Absolventen/innen der SA-Ausbildung zahlen nur den Sonderpreis von 405 Euro.

Letzte Änderung: 12.08.2019