WIFI-Fachkräftecheck

Fachkräfte finden, entwickeln und binden - der WIFI-Fachkräftecheck hilft Ihnen dabei!

Fachkräfte zu gewinnen, zu entwickeln und ans Unternehmen zu binden, ist die größte Herausforderung zukunftsorientierter Firmen. Der WIFI-Fachkräftecheck hilft Ihnen, die passenden Fachkräfte für Ihren Betrieb zu finden.
  • An welchen Stellschrauben muss gedreht werden, um den eigenen Betrieb attraktiver für Fachkräfte zu machen?
  • Wie gehen sie mit der Herausforderung Fachkräftemangel um?
  • Wo eröffnen sich neue Möglichkeiten?
  • Welche fachlichen und persönlichen Stärken liegen brach und wie können sie zum Vorteil aller entwickelt werden?
Antworten auf diese Fragen liefert der WIFI-Fachkräftecheck. Er identifiziert den Ist-Zustand sowie die internen und externen Entwicklungspotenziale Ihres Unternehmens. Daraus lassen sich die Ansatzpunkte für konkrete Handlungen ableiten.

Attraktiver für Fachkräfte werden

Der Fachkräftecheck hilft Ihnen zu erkennen, wie Sie attraktiver für gut ausgebildete Fachkräfte werden. Damit haben Sie nicht nur im Rennen um junge Talente die Nase vorn. Sie steigern damit auch die Zufriedenheit Ihrer MitarbeiterInnen und senken die Fluktuationsrate.

Der Fachkräftecheck bedient sich standardisierter Tools und Methoden, die einen neutralen Blick auf das jeweilige Unternehmen ermöglichen. Die Analyse stellt die Ist-Situation der Zielvorstellung gegenüber. Dazu erfasst sie die Erfahrungen der Führungsebene ebenso wie die Wahrnehmung der MitarbeiterInnen.

Die Ergebnisse der Analyse liefern fundierter Ansatzpunkte, um die Fachkräfte-Affinität des jeweiligen Betriebes zu erhöhen. Davon profitieren besonders kleine und mittelständische Unternehmen, die sich bisher auf die Maßnahmen der Politik zur Verbesserung der Fachkräftesituation verlassen mussten.

Ablauf

Der Fachkräftecheck wird von Spezialisten des WIFI mithilfe spezieller Analysetools durchgeführt:

Vorgespräch
In diesem werden die Ziele und Abläufe besprochen. Außerdem werden die Rahmenbedingungen geklärt und festgelegt, wer dem Projektteam angehört.

Erhebung und Analyse
Führungskräfte und an der Analyse teilnehmende MitarbeiterInnen nehmen an einer internetgestützten Befragung teil. Die Ergebnisse werden analysiert, ausgewertet und präsentiert. Schwerpunkte sind Unternehmenskultur, Karriereplanung, persönliche Entwicklung, Anreizsysteme und Kommunikation.

Präsentation und Maßnahmen
In diesem Schritt werden Maßnahmen erarbeitet, welche geclustert, priorisiert oder terminisiert werden. Außerdem kann eine Umsetzungsplanung erarbeitet werden.

Dauer
Wir wissen: Ihre Zeit ist kostbar. Der WIFI-Fachkräftecheck ist daher trotz des umfassenden Inhalts zeitlich kompakt gestaltet. Das Vorgespräch dauert rund 2 Stunden, die Internet-Befragung findet innerhalb von ein bis zwei Wochen nach diesem statt. Für die Präsentation und die Vorstellung von Maßnahmen veranschlagen wir rund vier Stunden.

Kosten

Wenn Sie sich für den WIFI-Fachkräftecheck entscheiden, profitieren Sie von attraktiven Förderung. Denn 80 % der Kosten von 980 Euro werden von der Wirtschaftskammer Tirol und dem Land Tirol übernommen. Somit fallen für den jeweiligen Betrieb nur 196 Euro an.

Zusätzliche erweiterte Analyse und Planung: 590 Euro pro Halbtag