large hero opener blog picture
Firmen Intern Trainings

Lustvolles Scheitern und mutiges Sein

Gastautorin Karin Jungmann ist HR-Expertin sowie internationale Führungskraft und hilft anderen Menschen dabei, ihr wahres Potenzial zu erkennen und zu entfalten. Im Blogbeitrag erzählt sie mehr über die Thematik. Auf Anfrage kann ihr Kurs als maßgeschneidertes Firmen Intern Training konzipiert werden: 



Entfalten Sie Ihr wahres Potenzial: Lustvolles Scheitern und mutiges Sein
 

In einer Welt, in der Perfektion oft als Maßstab gilt, vergessen wir oft, wie wertvoll das Scheitern sein kann. Doch Scheitern ist nicht das Ende, sondern der Anfang eines aufregenden Abenteuers - eine Reise zu unserem wahren Selbst, zu Kreativität, Mut und unerschöpflichem Potenzial. Willkommen im Leben, denn das Leben birgt so viele wertvolle Momente, die dir die Kraft des lustvollen Scheiterns nahebringen und Sie dazu inspirieren, mutig über Ihre Grenzen hinauszugehen.
 

Warum ist lustvolles Scheitern so wichtig?


Scheitern ist die Wurzel des Wachstums. Es lehrt uns Demut und die Bereitschaft, uns selbst zu hinterfragen. Wenn wir uns erlauben, Fehler zu machen und sie mit einem Lächeln zu betrachten, entdecken wir ungeahnte Möglichkeiten. Es geht darum, wie du deine Ängste und Sorgen beiseiteschieben und stattdessen den Fokus auf die Freude am Lernen und Entdecken legen kannst.
 

Die Magie der Clownerie

 

Lustvoll scheitern und mutig sein ist wie eine Clown-Reise! Die Clownerie ist eine Kunst, die uns lehrt, das Leben mit einem Lächeln zu betrachten.
In der Welt des Lachens und der Clownerie versteckt sich oft eine tiefe Weisheit. Denn hier, in der bunten Welt der roten Nasen erfahren wir, dass das Scheitern oft der Weg zum wahren Erfolg ist. Der Clown, ein Meister des lustvollen Scheiterns, lehrt uns, wie wir mutig sein können, selbst wenn wir uns der Lächerlichkeit preisgeben.
Ein Clown betritt die Bühne mit einem großen Lächeln und einem Herz voller Freude. Doch sobald er den ersten Schritt macht, stolpert er über seine eigenen Füße und landet auf dem Boden. Das Publikum lacht. Aber der Clown lacht am lautesten. Er weiß, dass das Scheitern ein natürlicher Teil des Lebens ist und dass es keinen Grund gibt, sich dafür zu schämen. Im Gegenteil, das Scheitern kann uns lehren, uns selbst nicht allzu ernst zu nehmen und gelassen zu sein, selbst wenn die Dinge nicht wie geplant verlaufen.

Mutig zu sein, bedeutet, sich selbst zu erlauben, Schwächen zu zeigen und Fehler zu machen. Das ist der erste Schritt in Richtung einer guten Fehlerkultur!

Ein Clown trägt sein Herz auf der Zunge und zeigt dem Publikum, dass es in Ordnung ist, unvollkommen zu sein. Das ist eine der größten Lehren der Clownerie - die Freiheit, authentisch zu sein.
Auf der Clown-Reise lernen wir auch, dass das Scheitern oft der Ausgangspunkt für kreative Lösungen ist. Wenn der Clown etwas vermasselt, findet er oft einen noch witzigeren Weg, das Publikum zu verblüffen. 
Das Scheitern ist immer auch eine Einladung, unsere Vorstellungskraft und Kreativität zu entfesseln, um aus scheinbaren Fehlern etwas Wunderbares zu erschaffen. Das Scheitern lässt kreative Säfte fließen.
Mutig zu sein, bedeutet auch, sich in ungewohnte Situationen zu stürzen. Der Clown zeigt uns, dass es in Ordnung ist, Ängste zu haben, diese zu überwinden und Risiken einzugehen. Das Publikum ermutigt den Clown in jedem Moment, auch wenn er fast fällt. So erinnert uns die Clownerie daran, dass wir in jedem Augenblick die Möglichkeit haben, mutig zu sein, unsere Ängste zu besiegen und unsere Träume zu verwirklichen.
Der Clown, der lustvoll scheitert und mutig auftritt, lehrt uns, dass das Leben eine Bühne ist und dass wir die Hauptdarsteller in unserer eigenen Geschichte sind. Wir können die Rolle des Clowns annehmen, uns selbst nicht allzu ernst nehmen und das Scheitern als einen unvermeidlichen Teil unseres Weges akzeptieren. Denn am Ende des Tages ist es nicht wichtig, wie oft wir stolpern, sondern wie wir wieder aufstehen und weitermachen, immer mutig und immer mit einem Lächeln.
Die Clownerie dient als Metapher, die uns daran erinnern soll, dass wir das Leben mit Freude und Leichtigkeit angehen können. Sie ermutigt uns, uns selbst zu lieben und die Welt um uns herum mit einem offenen Herzen zu betrachten. Das lustvolle Scheitern und das mutige Auftreten sind die Schlüssel, um das Leben in all seiner Farbenpracht zu genießen und das Lachen nie zu vergessen, selbst in den schwierigsten Momenten.
Nimm die Einladung an, mutig zu sein und das Leben in vollen Zügen zu genießen, die Angst vor dem Scheitern hinter dir zu lassen und deine wahre Stärke zu entfesseln! Es wird deine Perspektive verändern und dich auch mit einem neuen Maß an Selbstvertrauen und Freude erfüllen.

Bist du bereit, den ersten Schritt zu wagen in die Welt des lustvollen Scheiterns - wo jeder Fehler ein Schatz ist und jeder Schritt in die Ungewissheit ein Abenteuer wird?

Sei mutig. Sei du selbst. Sei lebendig. Trete ein!

Beitragsbild: master1305 - stock.adobe.com
Foto Karin Jungmann: ©NinaKöll 
 

Filter setzen closed icon