Instagram als Unternehmen erfolgreich nutzen Instagram als Unternehmen erfolgreich nutzen
Instagram als Unternehmen erfolgreich nutzen

In diesem Seminar zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihr Inhalte optimal für den Social Media Kanal aufbereiten und diese so Ihren Followern bestmöglich präsentieren.

Anrufen
1 Kurstermin
25.11.2020 Abendkurs
WIFI Innsbruck Campus
Verfügbar
99,00 EUR
Ansicht erweitern

Mi, 18.00-21.30
Kursdauer: 4 Lehreinheiten
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 24120010

Instagram als Unternehmen erfolgreich nutzen

Kommunizieren über die Social-Media-Plattform

Für Unternehmen wird es immer wichtiger, potenzielle KundInnen und InteressentInnen an sich zu binden, um die Zukunft ihrer Marke zu sichern. Sie möchten genau das mit Ihrem Instagram-Profil erreichen? Dann sind Sie in diesem Seminar genau richtig! Wir bringen Ihnen näher, was Sie bei Ihrem Unternehmensprofil beachten müssen und wie Sie am besten mit Ihren Followern kommunizieren. 

Nutzen:

  • Nach dem Seminar können Sie mit Instagram an der Kundengewinnung und der Steigerung Ihres Markenaufbaus arbeiten.
  • Sie verfügen über das Wissen, Instagram für Ihre Zwecke optimal zu nutzen und Content richtig aufzubereiten .

Inhalte:
  • Die richtige Zielgruppe auf Instagram ansprechen
  • Überregionale KundInnen über Instagram erreichen
  • Community Management auf Instagram
  • Storytelling, Hashtags - Bildsprache
  • Ziele setzen für einen erfolgreichen Instagram-Auftritt

Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung / Einkommensteuererklärung ein.

Diese Schulung ist auch als individuelles Firmentraining (FIT) durchführbar.
WIFI Inhouse Trainings sind maßgeschneiderter Wissenstransfer für Unternehmen.

Bei uns ist alles passgenau: Wer, Was, Wie, Wo, Wann – die Firmenschulung ist punktgenau auf die Kundenwünsche abgestimmt.

Bei Fragen oder Interesse an einem Training, Coaching oder Workshop kontaktieren Sie uns hier.

Letzte Änderung: 04.06.2020