Digital Business PartnerIn MSc Digital Business PartnerIn MSc
Digital Business PartnerIn MSc

Der akademische Grad MSc im Bereich Informationstechnologie (IT) ist eine gefragte Qualifikation am Arbeitsmarkt. Das WIFI bietet einen berufsbegleitenden Master mit hohem Praxisnutzen an.

Anrufen
1 Modul
02.10.2020 - 14.10.2022 Wochenendkurs
WIFI Innsbruck Campus
Verfügbar
13.900,00 EUR
Ansicht erweitern

Fr, 14.00-21.00 Sa, 09.00-16.00
Kursdauer: 680 Lehreinheiten
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 42200010
1 Infomodul
31.08.2020 Abendkurs
WIFI Innsbruck Campus
Verfügbar
kostenlos
Ansicht erweitern

Mo, 18.00-20.00
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 42210020

Di, 18.00-20.00
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 42210040

Universitätslehrgang Digital Business PartnerIn MSc

Mit dem Master in IT zur Führungskraft

Das WIFI Tirol bietet universitäre Abschlüsse mit Mehrwert: Die perfekte Kombination von Theorie und Praxis sorgt für einen verlässlichen Karriereturbo. So beispielsweise der Universitätslehrgang „Digital Business PartnerIn MSc“.

Informationstechnologie (IT) ist in den letzten Jahren ein selbstverständlicher Teil unseres Lebensstils geworden. Das Handy ist unser täglicher Begleiter, mittels Social Media lassen sich Friends adden, der TV ist sowieso längst online und das Tablet liegt ständig am Wohnzimmertisch. Doch damit diese Wunderwerke der IT für ganz normale Nutzer möglichst simpel zu bedienen sind, braucht es entsprechende Fachleute im Hintergrund – wie den MSc in IT.

Vom Praktiker zum Spezialisten

Der berufsbegleitende Lehrgang am WIFI macht in fünf Semestern aus Praktikern im Bereich Informationstechnologie gefragte Führungskräfte und hochqualifizierte Spezialisten. Die Dozenten kommen aus dem universitären Bereich und der Praxis – das garantiert eine ausgewogene Mischung und macht das Gelernte direkt im Berufsleben umsetzbar.

Voraussetzung für die Zulassung sind entweder ein abgeschlossenes Bachelor-, Master- oder Diplomstudium sowie der Nachweis über 3 Jahre Berufserfahrung oder die allgemeine Universitätsreife gem. § 64 Abs. 1 UG und der Nachweis über 5 Jahre Berufserfahrung.
 
Fit für Führungsaufgaben

Der Schwerpunkt der Ausbildung liegt neben einer Vertiefung der betriebswirtschaftlichen Kenntnisse in einer Spezialisierung auf IT. Besonderer Wert wird auf die Entwicklung sozialer Kompetenzen und auf den Erwerb von Führungs-Know-how gelegt. Damit können TeilnehmerInnen ein Team oder einen Unternehmensbereich managen und komplexe IT-Aufgabenstellungen bewältigen.

Die Teilnehmer sind außerordentliche Studenten und ÖH-Mitglieder. Den Absolventen wird durch den universitären Partner des WIFI der akademische Grad MSc Master of Science (Digital Business PartnerIn MSc) verliehen. Dieser Titel ist international anerkannt und legt damit den soliden Grundstein für eine IT-Karriere auf Führungsebene.

IT auf akademischem Niveau

EDV-Bastler gibt es reihenweise. Echte IT-Spezialisten, die IT-Systeme und IT-Organisationsstrukturen managen können, sind hingegen rar.

Die Informationstechnologie wird zunehmend zu einem Erfolgsfaktor in den Unternehmen. IT-Verantwortliche, -Manager und -Führungskräfte beschäftigen sich im Rahmen dieses Digital Business PartnerIn MSc mit IT-gestützten Unternehmensprozessen, effektivem und effizientem IT-Einsatz, Integration von Systemen und Prozessen und zukunftssicheren IT-Entwicklungsprogrammen. Gleichzeitig werden im Rahmen der Ausbildung die Fachkompetenz, die Methodenkompetenz, die Selbstkompetenz und die Sozialkompetenz entwickelt und trainiert.

Letzte Änderung: 22.06.2020