Befähigungskurs Fußpflege – Intensivtraining Befähigungskurs Fußpflege – Intensivtraining
Befähigungskurs Fußpflege – Intensivtraining
5

Gewählte Veranstaltung
27.02.2023 - 03.03.2023 Tagsüber
Präsenzkurs
WIFI Innsbruck Campus
FIX-Starter
Warteliste
790,00 EUR
Ansicht erweitern

Mo-Fr, 09.00-17.00
Kursdauer: 40 Lehreinheiten
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 65706022
12.09.2022 - 16.09.2022 Tagsüber
Präsenzkurs
WIFI Innsbruck Campus
FIX-Starter
790,00 EUR

Mo-Fr, 09.00-17.00
Kursdauer: 40 Lehreinheiten
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 65706012

Befähigungskurs Fußpflege

Perfektionieren Sie Ihre praktischen Fähigkeiten unter Anleitung der ExpertInnen und bereiten Sie sich optimal auf die bevorstehende praktische Befähigungsprüfung vor.

Modelle mit folgenden Arbeitsvorgaben sind selbst zu organisieren und mitzubringen: Viel Hornhaut, Schwielen, Hühneraugen, eingewachsene Nägel, verdickte Nägel (Pilz-, Holznägel)- wie Prüfungsmodell.

Mitzubringen:

  • Selbst ausgearbeiteter Fragenkatalog – diesen finden Sie unter https://www.wko.at/branchen/gewerbe-handwerk/fusspfleger-kosmetiker-masseure/fragenkataloge.html
  • Kompletter Instrumentensatz mit gewohnten Klingen
  • Prothetikmasse mit Zubehör wie Pinsel, Lampe usw. (falls vorhanden)
  • Orthesenmasse, egal welche Marke (falls vorhanden)
  • Fräseraufsätze (müssen nicht neu sein)
  • Druckschutz in jeglicher Form, z. B. Silikon, Tubischlauch und ähnliches (falls vorhanden)
  • Klebespangen und gerne auch die sonst verwendeten Spangen, um noch auf die Positionierung eingehen zu können- wenn vorhanden
  • Für Okklusivverbände 1 Paar Kompressionsstrümpfe und Peha-haft® Fixierbinde latexfrei

Hygiene:
  • Mundschutz
  • Schutzbrille
  • Einweghandschuhe
  • Weiße Arbeitskleidung
  • Liegenabdeckung
  • 4 weiße Handtücher
  • 2 schwierige Modelle am Freitag (1. Modell um 9.15 / 2. Modell um 13.00)
Informationen zum Ablauf der Befähigungsprüfung finden Sie hier.
Werfen Sie einen Blick auf die WKO-Seite. Dort finden Sie alles rund um die Branche von KosmetikerInnen, FußpflegerInnen und MasseurInnen.

Berechnen Sie Ihre Ersparnis Förder-Ersparnis berechnen

Dieses Kursangebot entspricht den Förderkriterien Bildungsgeld update des Landes Tirol. Bitte prüfen Sie selbst, ob Sie persönlich die Voraussetzungen erfüllen.

Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung / Einkommensteuererklärung ein.

Letzte Änderung: 05.09.2022