Maschinistenausbildung – Zusatzmodul für Stand- und Pendelseilbahnen
31
Maschinistenausbildung – Zusatzmodul für Stand- und Pendelseilbahnen

Nach dem Grundmodul der Maschinistenausbildung richtet sich diese Ausbildung an Teilnehmer, die künftig bei Stand- und Pendelbahnen zum Einsatz kommen sollen.

Anrufen
2 Kurstermine
14.10.2019 - 15.10.2019 Tageskurs
WIFI Innsbruck Campus
Verfügbar
275,00 EUR
Ansicht erweitern

Mo-Di, 08.00-17.00
Kursdauer: 16 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 67724019

Mo-Di, 08.00-17.00
Kursdauer: 16 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 67724029

Maschinistenausbildung – Zusatzmodul für Stand- und Pendelseilbahnen

Wer als Maschinist bei Stand- und Pendelseilbahnen vorgesehen ist bzw. die Betriebsleiterausbildung für diese Anlagen anstrebt, hat zusätzlich zum Grundmodul dieses Modul samt Abschlussprüfung zu absolvieren.

Inhalte:

  • Seilbahntechnik
  • Elektrotechnik
  • Rechtlicher Teil
  • Spezielle Aspekte der Stand- und Pendelseilbahnen 

Die Ausbildung endet mit einer Abschlussprüfung ca. eine Woche nach Abschluss des Kurses. Die Prüfung (Durchführung lt. Prüfungsordnung) ist für Absolventen/innen kostenlos (Anmeldung im Zuge der Ausbildung).

Hinweis für BL-Anwärter: Diese Ausbildung ist als Zugangsvoraussetzung für Betriebsleiterausbildungen vorgeschrieben, falls Sie als BL für Stand- und Pendelseilbahnen aktiv werden wollen.

Positiver Abschluss des Grundmoduls
Nach erfolgreicher Prüfung erhalten Sie vom Fachverband für Seilbahnwirtschaft die Maschinistenzertifikate „Maschinist für fix geklemmte und kuppelbare Systeme“ und „Maschinist für Stand- und Pendelseilbahnen“.

Dieses Kursangebot entspricht den Förderkriterien Bildungsgeld update des Landes Tirol. Bitte prüfen Sie selbst, ob Sie persönlich die Voraussetzungen erfüllen.

Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung / Einkommensteuererklärung ein.

Diese Schulung ist auch als individuelles Firmentraining (FIT) durchführbar.
WIFI Inhouse Trainings sind maßgeschneiderter Wissenstransfer für Unternehmen.

Bei uns ist alles passgenau: Wer, Was, Wie, Wo, Wann – die Firmenschulung ist punktgenau auf die Kundenwünsche abgestimmt.

Bei Fragen oder Interesse an einem Training, Coaching oder Workshop kontaktieren Sie uns hier.

Letzte Änderung: 25.04.2019