Hintergrundgrafik
Filter setzen closed icon
Zertifizierung für Lehrabschlussprüfer Teil 2
7
Nutzen Sie jetzt die Qualifizierungsoffensive zur Zertifizierung von Lehrabschlussprüfer:innen mit dem Schwerpunkt 'Kompetenzorientiertes Prüfen'
Ihr ausgewählter Termin
ZEIT 8 Lehreinheiten
Stundenplan
Tagsüber
LERNMETHODE Trainer:in

(gefördert in voller Höhe vom Bundesministerium)
Kursnummer: 94101023

(gefördert in voller Höhe vom Bundesministerium)
250,00 EUR Kursnummer: 94101023
Weitere Termine
ZEIT 8 Lehreinheiten
Stundenplan
Tagsüber
LERNMETHODE Trainer:in

(gefördert in voller Höhe vom Bundesministerium)
Kursnummer: 94101014

(gefördert in voller Höhe vom Bundesministerium)
270,00 EUR Kursnummer: 94101014
ZEIT 8 Lehreinheiten
Stundenplan
Tagsüber
LERNMETHODE Trainer:in

(gefördert in voller Höhe vom Bundesministerium)
Kursnummer: 94101024

(gefördert in voller Höhe vom Bundesministerium)
270,00 EUR Kursnummer: 94101024
ZEIT 8 Lehreinheiten
Stundenplan
Tagsüber
LERNMETHODE Trainer:in

(gefördert in voller Höhe vom Bundesministerium)
Kursnummer: 94101013
FIX-Starter
(gefördert in voller Höhe vom Bundesministerium)
250,00 EUR Kursnummer: 94101013

Zertifizierung für Lehrabschlussprüfer/innen Teil 2

Beschreibung

Kompetenzorientiertes Prüfen

In der dualen Lehrlingsausbildung ist Kompetenzorientierung ein zentraler Erfolgsfaktor. Aus diesem Grund haben Wirtschaftsministerium, Sozialministerium und Wirtschaftskammer, eine weitere Qualifizierungsoffensive zur Zertifizierung von Lehrabschlussprüfer:innen zum Themenschwerpunkt "Kompetenzorientiertes Prüfen" gestartet.

Neben einer kurzen Reflexion des ersten Teils, bekommen Sie anhand von Fallbeispielen einen Einblick, wie rechtliche Bestimmungen in der Praxis umgesetzt werden können. Im Kernteil des Kurses geht es um das Erstellen sowie das Dokumentieren und Bewerten kompetenzorientierter Prüfungsaufgaben. Die Schulung beruht auf einem österreichweit koordinierten Lehrplan. Nach Abschluss dieses Kurses erhalten Sie ein Zertifikat, welches den Besuch und den erfolgreichen Abschluss der Weiterbildungsmaßnahme bestätigt.

Die Kosten für die Zertifizierung werden von der Lehrlingsstelle der Wirtschaftskammer Tirol übernommen.

Voraussetzungen

Diese Veranstaltung können Sie nur besuchen, wenn Sie aktive Lehrabschlussprüfer:in sind sowie die Veranstaltung Zertifizierung für Lehrabschlussprüfer Teil 1 abgeschlossen haben

Letzte Änderung: 10.01.2023