Online-Marketing Online-Marketing
Online-Marketing

Nehmen Sie aktiv am Online-Marktplatz teil!

Gewählte Veranstaltung
29.09.2022 Tageskurs
Live Online Kurs
ONLINE-Kurs
Verfügbar
275,00 EUR
Ansicht erweitern

Do, 09.00-17.00
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 31230502
10 Kurstermine
06.09.2022 Tageskurs
Live Online Kurs
ONLINE-Kurs
Verfügbar
275,00 EUR
Ansicht erweitern

Di, 09.00-17.00
Live-Online-Training
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 31230302

Di, 08.30-16.30
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 31230402

Di, 09.00-17.00
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 31230012

Di, 09.00-17.00
Live Online Kurs
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 31230902

Di, 09.00-17.00
Live-Online-Training
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 31230312
30.09.2021 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI Kufstein
265,00 EUR

Do, 09.00-17.00
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Salurner Straße 7
6330 Kufstein

Kursnummer: 31230501

Do, 09.00-17.00
Dieser Kurs findet live online statt.
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 31230301

Mi, 09.00-17.00
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 31230011

Mi, 09.00-17.00
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 31230401

Di, 09.00-17.00
Live Online Kurs
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 31230901

Online-Marketing

Im Online-Marketing gelten andere Regeln als im Offline-Marketing. Verstehen Sie als Entscheidungsträger oder interessierte/r Klein- und MittelunternehmerIn auch die Sprache von Web-Spezialisten und setzen Sie wertvolle Tipps und Tricks im Online-Marketing selbst um.

Inhalte:

  • Grundlagen der Suchmaschinenoptimierung (SEO) für Google
  • Keyword-Analyse, die richtigen Suchbegriffe finden
  • Website-Optimierung für Google und Website-Besucher
  • Werben bei Google: AdWords optimal aufbauen und einsetzen
  • Web-Controlling: Besucher-Kennzahlen mit Google Analytics richtig interpretieren

 

  • Klein- und MittelunternehmerInnen
  • EntscheidungsträgerInnen
  • Alle Interessierten, die auch die Sprache der Internet-Experten verstehen wollen

Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung / Einkommensteuererklärung ein.