DSGVO-Seminar - Datenschutz in der Personalabteilung DSGVO-Seminar - Datenschutz in der Personalabteilung
DSGVO-Seminar - Datenschutz in der Personalabteilung
1

Lernen Sie über die Spezifika im Datenschutz in der Personalabteilung

Gewählte Veranstaltung
23.03.2023 Tagsüber
Live Online Kurs
ONLINE-Kurs
Verfügbar
411,00 EUR
Ansicht erweitern

Do, 09.00-13.00
Live-Online-Kurs
Kursdauer: 4 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 42967022
06.10.2022 Tagsüber
Live Online Kurs
ONLINE-Kurs
411,00 EUR

Do, 09.00-13.00
Live-Online-Kurs
Kursdauer: 4 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 42967012

DSGVO-Seminar - Datenschutz in der Personalabteilung

Datenschutz für Personaler

Im Mai 2018 trat die neue EU-Datenschutzverordnung in Kraft, oder besser gesagt, sie wurde schlagend. Ab diesem Datum wird das Nichtbefolgen gestraft. Die neue Verordnung betrifft Organisationen und Unternehmen unabhängig von der Branche und der Größe. 

Dieses Seminar baut auf dem Überblick auf und beleuchtet spezifische Themen, die den Datenschutz in der Personalabteilung betreffen:

  • Änderungen DSG-Novelle/EU-Datenschutzgrundverordnung speziell für HRM
  • Verwendung personenbezogener Mitarbeiterdaten
  • Digitaler Personalakt
  • Speicherung von Bewerber-/Mitarbeiterdaten
  • Löschfristen / Archivierungspflichten
  • Aufbewahrung / Speicherung von Daten ausgetretener Mitarbeiter
  • Verwendung von Mitarbeiterdaten im internationalen Konzern
  • Gesetzmäßige Mitarbeiterkontrolle
  • Mitspracherecht von Mitarbeitern / BR
  • Zeiterfassung, Auswertungen, MES-Systeme, …
  • Betriebsvereinbarungen
  • Nutzung und Kontrolle von Kommunikationsmitteln
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement
  • Datenaustausch im Konzern
  • Rechte und Pflichten des Betriebsrates
Unser Experten-Team:
  • Dr. Hannes Moser – Tirol Kliniken
  • Mag. Martina Nitsch – Universität Innsbruck
  • Lucas Bischof – Atos
  • Dr. Günter Reimeier – Anwalt

  • Entscheidungsträger
  • Leiter HR-Abteilungen
  • Mitarbeiter in HR-Abteilungen

Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung / Einkommensteuererklärung ein.

Diese Schulung ist auch als individuelles Firmentraining (FIT) durchführbar.
WIFI Inhouse Trainings sind maßgeschneiderter Wissenstransfer für Unternehmen.

Bei uns ist alles passgenau: Wer, Was, Wie, Wo, Wann – die Firmenschulung ist punktgenau auf die Kundenwünsche abgestimmt.

Bei Fragen oder Interesse an einem Training, Coaching oder Workshop kontaktieren Sie uns hier.

Letzte Änderung: 11.05.2021