Diplom-Mentaltrainer-Ausbildung Diplom-Mentaltrainer-Ausbildung
Diplom-Mentaltrainer-Ausbildung
50

Während dieser Ausbildung lernen Sie die notwendigen Grundlagen, um als Mentaltrainer erfolgreich zu sein: Strategien für ein positives und selbstbestimmtes Leben sowie Methoden um Ihre Ziele zu erreichen.

Anrufen
2 Module
29.11.2019 - 30.11.2019 Wochenendkurs
WIFI Innsbruck Campus
Verfügbar
330,00 EUR
Ansicht erweitern

Fr, 14.00-22.00, Sa, 09.00-17.00
Kursdauer: 16 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 84411029

Fr, 14.00-22.00, Sa, 09.00-17.00
Kursdauer: 16 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 84411039

Fr, 14.00-22.00, Sa, 09.00-17.00
Kursdauer: 16 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 84411049

Fr, 14.00-22.00, Sa, 09.00-17.00
Kursdauer: 16 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 84411059
23.10.2019 - 30.05.2020 Tageskurs
WIFI Innsbruck Campus
Verfügbar
2.375,00 EUR
Ansicht erweitern

Fr, 14.00-22.00, Sa, 09.00-17.00, Supervision Do, 18.00-21.40
Kursdauer: 140 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 84400029
27.09.2019 - 28.09.2019 Wochenendkurs
WIFI Innsbruck Campus
330,00 EUR

Fr, 14.00-22.00, Sa, 09.00-17.00
Kursdauer: 16 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 84411019

Fr, 14.00-22.00, Sa, 09.00-17.00
Kursdauer: 16 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 84411069
10.10.2019 - 16.05.2020 Tageskurs
WIFI Innsbruck Campus
2.375,00 EUR

Fr, 14.00-22.00, Sa, 09.00-17.00, Supervision Do, 18.00-21.40
Kursdauer: 140 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 84400019

Diplom-Mentaltrainer-Ausbildung

Ziele erreichen – Ressourcen aktivieren – Stärken ausbauen

Wie bringt man optimale Leistung, wenn es darauf ankommt? Jede Handlung wird von mentalen Prozessen begleitet. Darum ist es entscheidend, diese möglichst effektiv zu beeinflussen. Das bedeutet: Ressourcen dort aktivieren, wo man sie braucht, und eigene mentale Stärke nützen, um persönliche Ziele zu erreichen. Im Sport ist Mentaltraining längst etabliert und Grundlage großer Erfolge. Für weite Bereiche ist  Mentaltraining eine hervorragende Methode, um die Herausforderungen des Lebens erfolgreich zu meistern.

Was ist Mentaltraining?
Mentaltraining ist die Summe aller Maßnahmen, die zur planmäßigen und kontinuierlichen Steigerung der mentalen Leistungsfähigkeit führen. Ziel von Mentaltraining ist es, einschränkende Verhaltensmuster, die dem persönlichen Erfolg im Weg stehen, zu überwinden und durch effektive Strategien zu ersetzen. Mentaltraining schult die Selbstwahrnehmung, das Selbstbewusstsein und trägt so positiv zu Lebensfreude, Stressresistenz und Lösungsfindungen bei. 

Anwendungsbereiche
Mentaltraining ist in fast allen Bereichen des Lebens einsetzbar:  Berufsleben, Familienleben, Gesundheit, Orientierung, Sport, Life-Balance, Burnout-Prävention, in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen u. v. m.

Inhalte

  • Auflösung von Ängsten und Blockaden
  • Eigenverantwortung
  • Lebensplanung und Zielsetzungen
  • Selbstmanagement und Selbstbewusstsein
  • Erfolg beginnt im Kopf
  • Wie funktioniert das Gehirn
  • Die Macht der Gedanken und des Unbewussten
  • Die geistigen Gesetze
  • Resonanzgesetz
  • Visualisierung und Stärkung der Intuition
  • Tiefenentspannung
  • Mentaltechniken in Trance
  • Hypnotische Sprachmuster
  • Salutogenese
Voraussetzung für die Diplom-Mentaltrainer-Ausbildung ist der Besuch des Basisseminars Mentaltraining oder Basisseminars Lebens- und Sozialberater / Psychologischer Berater.

In zwei spannenden Tagen erhalten Sie einen ersten Eindruck von der Arbeit als Mentaltrainer, lernen wesentliche Begrifflichkeiten des Mentaltrainings kennen und erhalten eine Einführung in die Grundlagen des Mentaltrainings.

Dieses Seminar wird als Einstiegsvoraussetzung für den Lehrgang Mentaltraining bzw. die Ausbildung zum Lebens- und Sozialberater anerkannt.

Ziele erreichen - Ressourcen aktivieren - Stärken ausbauen

Wie kann man den hohen Leistungsanforderungen des modernen Lebens gegenübertreten?  Dieser Ausbildungslehrgang ermöglicht Ihnen, Mentaltechniken im Berufs- und Privatleben sich selbst und anderen Menschen nutzbar zu machen. Sie erwerben neben einer hohen Selbstkompetenz die solide Basis, um Mentaltrainings sachlich fundiert anbieten und durchführen zu können.

Inhalte:

  • Grundlagen des Mentaltrainings
  • Persönlichkeit und Verhalten
  • Kommunikation mit mir und anderen
  • Körper, Entspannung, Trance
  • Zielarbeit
  • Ängste, Blockaden, Believes
  • Selbstverwirklichung und Glück
  • Arbeit als Trainer/in

Methodik:
Interaktiver und praxisorientierter Lehrgang, Unterstützungen durch Supervision und Peergruppen

 

  • Für den Besuch der Diplom-Mentaltrainer-Ausbildung muss das Basisseminar Mentaltraining absolviert werden.
  • Menschen, die ihre Potenziale aktivieren, Vertrauen stärken und Formen des Selbstmanagements erlernen möchten
  • Trainer, Coaches, Psychologen, Lehrer
  • Menschen mit hohen beruflichen Leistungsanforderungen
  • Berater von Führungskräften, Sportler, Künstler und anderen Performern
Mag. Bernadette Wuelz, Lehrgangsleiterin
Ob Sie glauben, dass Sie etwas schaffen, oder ob Sie glauben, dass Sie es nicht schaffen – Sie haben immer recht!
Mag. Bernadette Wuelz, Lehrgangsleiterin

Letzte Änderung: 05.09.2019