Fachausbildung LAP  Bekleidungsgestaltung - Damenbekleidung Fachausbildung LAP  Bekleidungsgestaltung - Damenbekleidung
Fachausbildung LAP Bekleidungsgestaltung - Damenbekleidung

Bereiten Sie sich berufsbegleitend auf die LAP Bekleidungsgestaltung im Hauptmodul Damenbekleidung vor und nutzen Sie attraktive Förderungen sowie die Möglichkeiten der Bildungskarenz!

1 Kurstermin
17.10.2022 - 28.02.2023 Tageskurs
Präsenzkurs
Tiroler Fachberufsschule für Garten, Raum und Mode
FIX-Starter
Verfügbar
2.750,00 EUR
Ansicht erweitern

Mo - Di, 08.30 - 18.00
Kursdauer: 234 Lehreinheiten
Stundenplan

Kaiser-Max-Straße 3
6060 Hall in Tirol

Kursnummer: 97321012
1 Infotermin
19.09.2022 Abendkurs
Präsenzkurs
WIFI Innsbruck Campus
Verfügbar
kostenlos
Ansicht erweitern

Mo 18.00 - 20.00
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 97320012

Fachausbildung LAP Bekleidungsgestaltung - Damenbekleidung

Vorbereitung auf die LAP im zweiten Bildungsweg

Dieser Lehrgang bereitet Sie in Theorie und Praxis auf die Lehrabschlussprüfung Bekleidungsgestaltung im Hauptmodul Damenbekleidung vor. Unser Trainerteam besteht aus erfahrenen PraktikerInnen direkt aus der Branche, die mit Ihnen gezielt die einzelnen Themenfelder erarbeiten und direkt auch in die Praxis umsetzen.

Inhalte Theorie:

  • Schnittzeichnen und Modezeichnen (54 Lehreinheiten)
  • Fachrechnen (9 Lehreinheiten)
  • Materialkunde (9 Lehreinheiten)
  • Fachkunde (9 Lehreinheiten)
  • Praxis (135 Lehreinheiten)
  • Intensive Prüfungsvorbereitung (18 Lehreinheiten)

Das Unterrichtsfach Praxis umfasst 135 Lehreinheiten und es stehen in drei großen Blöcken folgende Schwerpunkte am Programm:
  • Block 1 - Rock: Stiche, Nähte, Versäuberungen, Schlitze
  • Block 2 - Bluse: Ausschnitte, Kragen, Ärmelschlitz, Knopfleisten
  • Block 3 - Jacke: Englischer Ärmel, Jacken Vorderteil Platzierung, Kanten, Rundungen

Neben dem regelmäßigen Unterricht mit 2 Tagen pro Woche sind auch entsprechende Lern- und Übungszeiten in der restlichen Zeit zuhause einzukalkulieren, um Ihr großes Ziel zu erreichen. Je besser Sie das Erlernte für sich selbst üben und perfektionieren, desto besser können Sie dann in der Prüfungssituation und später in der beruflichen Praxis Ihre Fertigkeiten und Kenntnisse abrufen. Idealerweise finden Sie auch einen Betrieb, in dem Sie Praxis sammeln können. Dies ist jedoch nicht verpflichtend notwendig. Es liegt jedenfalls an Ihnen, die vermittelten Inhalte zu festigen und zu perfektionieren.

Damit wir Ihnen für die Ausbildung perfekte Rahmenbedingungen bieten können, nutzen wir dafür die Räumlichkeiten der Berufsschule für Garten, Raum und Mode in Hall in Tirol. Dort steht uns insbesondere eine hochwertig ausgestattete Lehrwerkstatt zur Verfügung.

Zu dieser Ausbildung stehen attraktive Fördermöglichkeiten für Sie bereit. Insbesondere ist das Update-Bildungsgeld mit bis zu 50% für Personen mit Hauptwohnsitz in Tirol sowie die Zukunftsaktie der Arbeiterkammer Tirol erwähnt. Auch in anderen Bundesländern gibt es Fördermöglichkeiten. Infos dazu finden Sie unter www.tirol.wifi.at/foerderungen.

Tipp: Die Ausbildung eignet sich für die Inanspruchnahme einer Bildungskarenz oder einer Bildungsteilzeit. Damit lässt sich die Ausbildung noch leichter mit dem Beruf vereinbaren. Sollten Sie dazu Interesse haben, informieren wir Sie gerne!
 

Berechnen Sie Ihre Ersparnis Förder-Ersparnis berechnen

Neben Motivation und Fleiß ist das vollendete 18. Lebensjahr vorausgesetzt, um zur außerordentlichen Lehrabschlussprüfung antreten zu können.

Interessierte Personen, die den Lehrabschluss im Lehrberuf Bekleidungsgestaltung im Hauptmodul Damenbekleidung anstreben und in dieser vielseitigen und kreativen Branche Fuß fassen wollen.

Am Ende der Ausbildung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung. Nach bestandener LAP erhalten Sie das Lehrabschlussprüfungszeugnis.

Dieses Kursangebot entspricht den Förderkriterien Bildungsgeld update des Landes Tirol. Bitte prüfen Sie selbst, ob Sie persönlich die Voraussetzungen erfüllen.

Für diese Veranstaltung können Sie die AK-Zukunftsaktie beantragen. Informieren Sie sich jetzt über Voraussetzungen und Rahmenbedingungen der Arbeiterkammer und profitieren Sie persönlich und finanziell durch Höherqualifizierung.

Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung / Einkommensteuererklärung ein.

Diese Schulung ist auch als individuelles Firmentraining (FIT) durchführbar.
WIFI Inhouse Trainings sind maßgeschneiderter Wissenstransfer für Unternehmen.

Bei uns ist alles passgenau: Wer, Was, Wie, Wo, Wann – die Firmenschulung ist punktgenau auf die Kundenwünsche abgestimmt.

Bei Fragen oder Interesse an einem Training, Coaching oder Workshop kontaktieren Sie uns hier.

Letzte Änderung: 04.04.2022