Fachkräfte-Initiative der Fachgruppen Hotellerie und Gastronomie Fachkräfte-Initiative der Fachgruppen Hotellerie und Gastronomie
Fachkräfte-Initiative der Fachgruppen Hotellerie und Gastronomie
Stellen Sie sich dem Fachkräftemangel und steuern Sie aktiv dagegen. Mit Ihrer Teilnahme an den Workshops der Reihe 'Arbeitskräfte finden und binden' setzen Sie den ersten Schritt.

Fachkräfte-Initiative der Fachgruppen Hotellerie und Gastronomie

Zahlreiche Hotellerie- und Gastronomie-Betriebe leiden unter dem Mangel an Fachkräften. Denn qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind rar und entsprechend gesucht. Nicht wenige Betriebe mussten daher in letzter Zeit bereits ihr Angebot einschränken.

Die Fachgruppen Hotellerie und Gastronomie der Wirtschaftskammer Tirol haben ein Bündel an Maßnahmen geschnürt, mit dem sie dem Fachkräftemangel begegnen. Darunter sind acht Workshop-Termine unter dem Motto "Arbeitskräfte finden und binden", die das WIFI Tirol in Innsbruck und allen Tiroler Bezirken veranstaltet.

Folgende Workshops werden angeboten:

  • Employer Branding: Platzieren Sie sich als attraktiver Arbeitgeber, damit Sie im Rennen um die besten Köpfe die Nase vorn haben.
  • Mitarbeiterführung: Sie lernen, wie Sie durch erfolgreiche Teamarbeit die Mitarbeiterfluktuation stoppen.
 

Zielgruppe

Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Führungskräfte in Hotellerie und Gastronomie

Attraktive Förderung

Die Fachgruppen Hotellerie und Gastronomie engagieren sich mit einer attraktiven Förderung.

Fachgruppen-Mitglieder können unter Angabe ihrer Firmenbezeichnung/WK-Mitgliedsnummer bekannt geben, wie viele Mitarbeiter/innen sie zu den Workshops entsenden möchten. Anstelle des Tagespreises von 229 Euro wird ihnen lediglich ein Selbstbehalt von 50 Euro/Teilnehmer in Rechnung gestellt. Die Fachgruppen laden alle Teilnehmenden zu einem Business Lunch ein.

Die Teilnehmer/innen-Zahl ist beschränkt.

 

Filter setzen