Stimmakademie Stimmakademie
Stimmakademie
15

Die Stimme ist ein wesentlicher Faktor für den beruflichen Erfolg. Professionelles Training verhilft dazu, die eigenen Botschaften effektiv zu kommunizieren.

Anrufen
2 Module
10.02.2020 - 23.03.2020 Abendkurs
WIFI Innsbruck Campus
Verfügbar
595,00 EUR
WIFI Trainer Preis: 290 EUR
Ansicht erweitern

Mo, 18.30-21.30
für WIFI Trainer sind Ermäßigungen möglich Infos unter TRAINERAKADEMIE
Kursdauer: 24 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 84256019
23.09.2019 - 04.11.2019 Abendkurs
WIFI Innsbruck Campus
Verfügbar
445,00 EUR
Ansicht erweitern

Mo, 18.30-21.30
für WIFI Trainer sind Ermäßigungen möglich Infos unter TRAINERAKADEMIE
Kursdauer: 18 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 84263029

Mo, 18.30-21.30
für WIFI Trainer sind Ermäßigungen möglich Infos unter TRAINERAKADEMIE
Kursdauer: 18 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 84263019
1 Infomodul
13.01.2020 Abendkurs
WIFI Innsbruck Campus
Verfügbar
kostenlos
Ansicht erweitern

Mo, 18.30-20.00
Kursdauer: 2 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 84255019
18.02.2019 - 01.04.2019 Abendkurs
WIFI Innsbruck Campus
595,00 EUR
WIFI Trainer Preis: 290 EUR

Mo, 18.30-21.30
für WIFI Trainer sind Ermäßigungen möglich Infos unter TRAINERAKADEMIE
Kursdauer: 24 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 84256018
01.10.2018 - 12.11.2018 Abendkurs
WIFI Innsbruck Campus
445,00 EUR

Mo, 18.30-21.30
für WIFI Trainer sind Ermäßigungen möglich Infos unter TRAINERAKADEMIE
Kursdauer: 18 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 84263018

WIFI Stimmakademie: Stimmakademie - Stimm- und Sprechtraining

Geben Sie Ihrem Erfolg eine Stimme

Geben Sie Ihrem Erfolg eine Stimme 

Es ist kaum zu glauben: Für den ersten Eindruck sind zu 55 Prozent Körpersprache und Kleidung verantwortlich, 38 Prozent macht die Stimme aus. Das macht 93 Prozent - der Inhalt entscheidet nur zu 7 Prozent über unsere Wirkung auf andere. Die Stimmakademie des WIFI Tirol arbeitet an diesen entscheidenden 93 Prozent!

Das kommt Ihnen übertrieben vor? Dann rufen Sie sich einige Situationen in Erinnerung:

  • Wenn Ihnen eine fiepsige Telefonstimme zwar etwas Interessantes mitteilen will, aber Sie schon nach den ersten drei Worten nicht mehr zuhören, liegt das daran, dass Sie einer derartigen Stimmlage keine Kompetenz zutrauen.
  • Bei Vorträgen ist es nicht anders: Der Referent mit einer festen, überzeugenden Tonlage bewegt – derjenige mit der zittrigen Stimme hat von Anfang an verloren.
  • Und bei Besprechungen ist es ganz gleich: Wer sich leise und unsicher zu Wort meldet, geht unter. Auch Studien belegen, dass die Stimme wesentlich zum beruflichen Erfolg beiträgt. Karriereanwärter mit guter Stimme und charismatischem Auftreten werden bevorzugt.

Stimmakademie I
In ersten Teil der Stimmakademie trainieren Sie mit vielen praktischen Übungen das wirkungsvolle Zusammenspiel zwischen Körpersprache, Atem und Stimme. Durch eine klare und deutliche Aussprache sowie Ihren authentischen Stimmklang lernen Sie, wie Sie Vertrauen schaffen und Ihre Botschaften überzeugend kommunizieren. In einer ausgewogenen Mischung aus Atem-, Stimm-, Körper- und Sprechtraining werden Sie zu Ihrer neuen Stimmkompetenz geführt.

Stimmakademie II
Basierend auf der Tatsache, dass Botschaften dann wahrgenommen werden, wenn sie präsent dargebracht und emotional packend vermittelt werden, entdecken und erweitern Sie Ihre Stimme. Ihre bereits erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten in den Gebieten Körpersprache, Atem, Stimmklang sowie Artikulation werden dabei gefestigt und vertieft.

Sie begeben sich auf eine Reise durch einen kreativen Erarbeitungsprozess, innerhalb dessen verschiedene Präsentationssituationen, wie freie Rede, Text, Gedicht oder auch Monolog und Szene zur Diskussion stehen. Genau an diesem Bedarf setzt die Stimmakademie von und mit dem Schauspieler, Stimm-, Sprech- und Präsenzpädagogen sowie Radiojournalisten Thomas Lackner  an. Der Lehrgang richtet sich an Menschen, die in Wirtschaft, Lehre, Beratung, Politik, Medienlandschaft und allen Bereichen, in denen es auf stimmliches Auftreten ankommt, tätig sind. Weil der Unterschied zählt. 

Ihre Stimme bewegt

Die Welt hat so viele Stimmen – die Stimmakademie hilft Ihnen dabei, Ihre Stimme einzigartig zu machen und ihr Gehör zu verschaffen.

In einer ausgewogenen Mischung aus Basis- und Typentraining werden Sie zu Ihrer neuen Stimmkompetenz geführt. Sie arbeiten mit Stimmprofilen und arbeiten in individuellen Modulen an Ihrem neuen Auftritt. Sprechen Sie mit uns!

Inhalte:

  • Der präsente Körper
  • Atem als Quelle der Kraft und Kontrolle
  • Die deutliche Aussprache und der Klang der Stimme
  • Schwerpunkt Präsentation

Voice in performance

Wir lesen es immer wieder: Botschaften werden dann wahrgenommen, wenn sie präsent dargebracht und emotional packend vermittelt werden. In dieser Fortsetzung der Stimmakademie nehmen Sie sich genau dieser Thematik an.

Basierend auf Ihren bereits erworbenen Kenntnissen und Fähigkeiten in den Gebieten Körpersprache, Atem, Stimmklang sowie Artikulation entdecken und erweitern Sie die Ausdrucksmöglichkeiten Ihrer Stimme. Sie begeben sich auf eine Reise durch einen kreativen Erarbeitungsprozess, innerhalb dessen verschiedene Präsentationssituationen wie freie Rede, Text, Gedicht oder auch Monolog und Szene zur Diskussion stehen.

Den Abschluss bildet ein gemeinsames Lese- und Vortrags-Event, bei dem Sie eingeladen sind, Ihr neues Können zu präsentieren und unter Beweis zu stellen.

Dieser Prozess erweitert Ihr sprechtechnisches und stimmliches Potenzial, steigert Ihre Ausdruckskraft und bereitet Sie auf herausfordernde berufliche Kommunikationssituationen vor.

Die Stimmakademie II kann von Absolventinnen und Absolventen der Stimmakademie I sowie der Rhetorik-Akademie besucht werden. 

Multimedia

Dieses Angebot kann für WIFI Trainer ermäßigt werden.
Nähere Infos finden Sie beim Termin der Veranstaltung oder unter der WIFI TRAINERAKADEMIE.

Letzte Änderung: 14.06.2019