Seminarreihe Führungskompetenz Seminarreihe Führungskompetenz
Seminarreihe Führungskompetenz
110

Wenn Vorgesetzte bestimmen, müssen Arbeitnehmer/innen ihnen zwangsweise folgen. Wer sein Team führt, hat Mitarbeiter/innen, die mit Begeisterung einen Beitrag für die gemeinsame Sache leisten.

Drucken
5 Module
23.10.2018 - 24.10.2018 Tageskurs
WIFI Lienz
Nicht verfügbar
395,00 EUR

Di, Mi, 09.00-17.00 Uhr
Buchung der gesamten Seminarreihe: (10% Ermäßigung)
Kursdauer: 16 Stunden
Stundenplan

Amlacher Straße 10
9900 Lienz

Kursnummer: 34140908

Di, Mi, 09.00-17.00 Uhr
Buchung der gesamten Seminarreihe: (10% Ermäßigung)
Kursdauer: 16 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 34140028
06.11.2018 - 07.11.2018 Tageskurs
WIFI Innsbruck Campus
FIX-Starter
Warteliste
395,00 EUR

Di, Mi, 09.00-17.00 Uhr
Buchung der gesamten Seminarreihe: (10% Ermäßigung)
Kursdauer: 16 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 34141018

Di, Mi, 09.00-17.00 Uhr
Buchung der gesamten Seminarreihe: (10% Ermäßigung)
Kursdauer: 16 Stunden
Stundenplan

Amlacher Straße 10
9900 Lienz

Kursnummer: 34141908

Di, Mi, 09.00-17.00 Uhr
Buchung der gesamten Seminarreihe: (10% Ermäßigung)
Kursdauer: 16 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 34141028
04.12.2018 - 05.12.2018 Tageskurs
WIFI Innsbruck Campus
FIX-Starter
Warteliste
395,00 EUR

Di, Mi, 09.00-17.00 Uhr
Buchung der gesamten Seminarreihe: (10% Ermäßigung)
Kursdauer: 16 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 34142018

Do, Fr, 09.00-17.00 Uhr
Buchung der gesamten Seminarreihe: (10% Ermäßigung)
Kursdauer: 16 Stunden
Stundenplan

Amlacher Straße 10
9900 Lienz

Kursnummer: 34142908

Di, Mi, 09.00-17.00 Uhr
Buchung der gesamten Seminarreihe: (10% Ermäßigung)
Kursdauer: 16 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 34142028
08.01.2019 - 09.01.2019 Tageskurs
WIFI Innsbruck Campus
FIX-Starter
Verfügbar
395,00 EUR

Di, Mi, 09.00-17.00 Uhr
Buchung der gesamten Seminarreihe: (10% Ermäßigung)
Kursdauer: 16 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 34143018

Di, Mi, 09.00-17.00 Uhr
Buchung der gesamten Seminarreihe: (10% Ermäßigung)
Kursdauer: 16 Stunden
Stundenplan

Amlacher Straße 10
9900 Lienz

Kursnummer: 34143908

Di, Mi, 09.00-17.00 Uhr
Buchung der gesamten Seminarreihe: (10% Ermäßigung)
Kursdauer: 16 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 34143028
05.02.2019 - 06.02.2019 Tageskurs
WIFI Innsbruck Campus
FIX-Starter
Verfügbar
395,00 EUR

Do, Fr, 09.00-17.00 Uhr
Buchung der gesamten Seminarreihe: (10% Ermäßigung)
Kursdauer: 16 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 34144018

Di, Mi, 09.00-17.00 Uhr
Buchung der gesamten Seminarreihe: (10% Ermäßigung)
Kursdauer: 16 Stunden
Stundenplan

Amlacher Straße 10
9900 Lienz

Kursnummer: 34144908

Do, Fr, 09.00-17.00 Uhr
Buchung der gesamten Seminarreihe: (10% Ermäßigung)
Kursdauer: 16 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 34144028
09.10.2018 - 10.10.2018 Tageskurs
WIFI Innsbruck Campus
FIX-Starter
395,00 EUR

Di, Mi, 09.00-17.00 Uhr
Buchung der gesamten Seminarreihe: (10% Ermäßigung)
Kursdauer: 16 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 34140018

Seminarreihe Führungskompetenz

Von der Führungskraft zum Leader

Früher hatten Führungskräfte vorwiegend Management-Aufgaben wie Ziele zu bestimmen, Ressourcen zu planen sowie die Umsetzung zu organisieren und zu kontrollieren. Heute benötigt es wirksame Leader, Supporter und Moderatoren sowie agile, mitdenkende Mitarbeiter/innen, um auf sich rasch ändernde, disruptive Märkten schnell reagieren zu können.

Der eigene Standort als Führungskraft kann bestimmt werden. Mit Hilfe eines Persönlichkeitsprofils soll die Einstellung zur Arbeit für sich selbst und für Mitarbeiter/innen gefunden werden sowie Chancen zur Entwicklung dieser Einstellung erkannt werden. Optimale Kommunikation und das erfolgreiche Führen von Mitarbeitergesprächen werden in ihrer Bedeutung für den Gesamterfolg bewusst gemacht. Arbeitsgruppen können zu leistungsfähigen Teams weiter entwickelt werden. Führungssituationen werden trainiert und Lösungsmöglichkeiten erarbeitet.

Führungs-Know-how und Leadership-Tools

Je selbständiger Mitarbeiter/innen arbeiten, desto größer werden allerdings auch die Anforderungen an Leader und ihr Führungswissen. Neben Fach-, Methoden-, Sozial- und Persönlichkeitskompetenz benötigt es viel Selbstreflexion und die Anwendung von Selbstführungs- als auch Coaching-Techniken, um sowohl den Forderungen der Unternehmensleitung als auch denen der Mitarbeiter/innen gerecht zu werden. Gleichzeitig braucht es den Blick aufs Ganze und das Geschick, ein Team eigenverantwortlich mitdenkender Mitarbeiter/innen zu leiten. Dazu benötigt es bekanntes Führungs-Know-how ebenso wie das Wissen über den Einsatz von neuen agilen Leadership-Tools. Wie die Entwicklung des Unternehmens hört deshalb auch die Entwicklung als Leader nie auf: Die laufende Aktualisierung und Erweiterung der eigenen Führungskompetenzen gehört deshalb zur Aufgabe jeder guten Führungskraft.

Lernen von den Besten

Im Vordergrund steht das Lernen von den Besten – erprobt und praxisorientiert: Die WIFI-Trainer geben ihre Erfahrungen aus der betrieblichen Praxis und als Führungskraft zur Umsetzung weiter. Die LENA-Methode nimmt lebendig und nachhaltig auf die realen Situationen in einem Betrieb Bezug: Die Teilnehmer erleben die Entwicklung der Seminargruppe hin zu einem Arbeitsteam und können ihre Erkenntnisse daraus bereits am nächsten Tag in die Praxis umsetzen.

Hinweis: Die einzelnen Seminarmodule können auch einzeln gebucht werden.

Sie wollen Ihre Rolle als Führungskraft professioneller anlegen? Hier erhalten Sie Informationen und Methoden, wie Sie Ihre Persönlichkeit sowie jene Ihrer Mitarbeiter/innen erkennen und Ihre Stärken effizienter einsetzen können.
Die Seminarreihe zur Entwicklung von Führungs-Know-how soll speziell für Führungskräfte in KMU in einem ganzheitlichen Ansatz wichtige Aspekte von Führung bewusst machen und wesentliche Führungsinstrumente darstellen.

Inhalte:

  • Erwartungen an Führungskräfte von heute
  • Die verschiedenen Rollen eines Leaders definieren
  • Eigene Stärken richtig erkennen und einsetzen
  • Die Wirkung des eigenen Verhaltens auf die Mitarbeiter überprüfen
  • Stärken der Mitarbeiter richtig erkennen und im Unternehmen einsetzen
  • Sich und andere mit Unterstützung des persolog. Verhaltensmodells richtig einschätzen

Sie möchten bekannte und aktuelle agile Führungsmethoden und Leadership-Tools sowie Motivationsgrundlagen kennenlernen und anwenden? Hier erfahren Sie, welche Techniken wirklich funktionieren und wie Sie diese im Arbeitsalltag einsetzen.
Die Seminarreihe zur Entwicklung von Führungs-Know-how soll speziell für Führungskräfte in KMU in einem ganzheitlichen Ansatz wichtige Aspekte von Führung bewusst machen und wesentliche Führungsinstrumente darstellen.

Inhalte:

  • Führungswandel im Unternehmen
  • Effiziente Führungsinstrumente kennenlernen
  • Agile Leadership-Tools richtig einsetzen
  • Change-Management - Veränderungen ermöglichen
  • Motivationsgrundlagen und Rahmenbedingungen
  • Praxisfragen bearbeiten und Erfahrungsaustausch

Die Seminarreihe zur Entwicklung von Führungs-Know-how soll speziell für Führungskräfte in KMU in einem ganzheitlichen Ansatz wichtige Aspekte von Führung bewusst machen und wesentliche Führungsinstrumente darstellen.

Sie möchten als Führungskraft die Basis für ein gutes Betriebsklima schaffen, in dem Mitarbeiter/innen sich gerne und effizient miteinander austauschen und wenig Konflikte entstehen? Hier werden wichtige Kommunikationstechniken sowie vorbeugende Maßnahmen zur Konfliktvermeidung vermittelt.

Inhalte:

  • Eigene und fremde Kommunikationsmuster erkennen
  • Kommunikationstechniken und ihre Anwendung
  • Aktives Zuhören und Feedback-Methoden
  • Zielorientierte Gesprächsführung im Alltag
  • Das Mitarbeitergespräch im Praxistest
  • Konfliktmanagement und Deeskalationsmethoden
  • Praxisfragen bearbeiten und Erfahrungsaustausch

Die Seminarreihe zur Entwicklung von Führungs-Know-how soll speziell für Führungskräfte in KMU in einem ganzheitlichen Ansatz wichtige Aspekte von Führung bewusst machen und wesentliche Führungsinstrumente darstellen.

Sie möchten leistungsfähige, selbstständig arbeitende und motivierte Teams formen und führen? Hier lernen Sie, wie aus Gruppen wirksame Teams geformt werden und auch in schwierigen Führungssituationen erfolgreich geführt werden.

Inhalte:

  • Die richtigen Teammitglieder auswählen
  • Stärken der einzelnen Mitglieder gezielt nutzen
  • Arbeitsgruppen zu motivierten Teams führen
  • Gruppendynamiken erkennen und auflösen
  • Diversity Management Grundlagen und Inklusion
  • Konflikte im Team rechtzeitig erkennen und bereinigen
  • Praxisfragen bearbeiten und Erfahrungsaustausch

Die Seminarreihe zur Entwicklung von Führungs-Know-how soll speziell für Führungskräfte in KMU in einem ganzheitlichen Ansatz wichtige Aspekte von Führung bewusst machen und wesentliche Führungsinstrumente darstellen.

Sie möchten wirksamer  und zufriedener als Führungskraft werden und dafür interessante Selbstcoaching-Techniken erlernen? Hier erfahren Sie auch, wie Sie Mitarbeiter/innen durch gezieltes Coaching empowern können. Das bedeutet, dass diese zukünftig eigenständiger Entscheidungen treffen und die Verantwortung dafür unternehmen können, sodass Sie als Leader entlastet werden.

Inhalte:

  •  Höhere Kompetenz durch bessere Selbstführung
  •  Das richtige Verhältnis von Selbstverantwortung und Coaching
  •  Coaching als Führungsaufgabe und ausgewählte Methoden
  •  Empowerment-Grundlagen zur Verbesserung der Eigenständigkeit
  •  Problemstellungen in Form der kollegialen Beratung lösen
  •  Abschlusscheck: Überprüfen des Führungsverhaltens in konkreten Situationen
Besonders in Unternehmen, die das Ziel einer hohen Selbstverantwortung haben, werden Führungskräfte neben ihrer Managerrolle immer mehr zu Förderern und Unterstützern. Diese Rolle ist uns traditionell nicht vertraut, sie muss aber zunehmend gelernt werden, sonst ist hohe Selbstverantwortung unter Mitarbeitern nur beschränkt möglich.

Der vorherige Besuch der Seminare Führungskompetenz I bis IV ist eine sinnvolle Voraussetzung, die den Seminarerfolg erhöht.

Zielgruppe

Diese Seminarreihe richtet sich an Unternehmer/innen, Nachwuchsführungskräfte, Führungskräfte und Manager/innen auf verschiedenen Ebenen. Die fünf Module reichen vom Erkennen der eigenen Rolle als Führungskraft über Führungsmethoden und agilen Leadership-Tools, Motivationsinstrumente, Kommunikation und Konfliktmanagement bis hin zu Teamführung und Diversity Management sowie Selbstführung und Coaching inklusive einem Abschluss-Check mit Führungsdiplom.
Mag. Stampfer Brigitte, Lehrgangsleiterin
Engagierte und motivierte Mitarbeiter sind kein Zufall. Exzellente Führungskräfte wissen, wie sie Mitarbeiter individuell fördern und durch sinnvolle Ziele inspirieren.
Mag. Stampfer Brigitte, Lehrgangsleiterin

Letzte Änderung: 08.08.2018