Investitionsrechnung für Techniker Investitionsrechnung für Techniker
Investitionsrechnung für Techniker

Wie muss man Entscheidungsgrundlagen für Investitionen aufbereiten und Entscheidungen treffen?
Reparatur oder Neuanschaffung sind in Wirtschaftlichkeitsvergleiche zu betrachten, die Basis des wirtschaftlichen Nutzens sind.

Anrufen
Neue Termine sind in Planung

Derzeit ist kein Kurs verfügbar. Wir informieren Sie gerne, sobald der nächste Kurstermin fixiert ist. Um die Erinnerungsfunktion zu nutzen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich..

Möglicherweise können wir Ihnen auch eine Alternative zu diesem Kurs anbieten – rufen Sie uns einfach unter 05 90 90 5-7263 an. Wir beraten Sie gerne!

05.11.2019 - 06.11.2019 Tageskurs
WIFI Innsbruck Campus
450,00 EUR

Di-Mi 08.00-16.30
Kursdauer: 16 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 56412019

Investitionsrechnung für Techniker

Investitionen planen und wirtschaftlich betrachten

Techniker sollen in der Lage sein, Investitionen sinnvoll zu bewerten und darzustellen.

Im Umfeld stärker werdender globaler Konkurrenz ist es wesentlich, dass Investitionsentscheidungen gut fundiert getroffen werden.
Dazu ist es notwendig, über die Methoden und ihre  Anwendungsmöglichkeiten Bescheid zu wissen. Aufgrund dieser Ausbildung sind die Teilnehmer in der Lage, wesentliche Kriterien für die wirtschaftliche Beurteilung von Investitionen herauszuarbeiten. Besonderer Wert wird auf die Praxistauglichkeit und  die Darstellung und Interpretation der Ergebnisse gelegt.

Inhalte:

  • Methoden der Investitionsrechnung
  • Einsatzgebiete dieser Methoden
  • Interpretation der Ergebnisse aus den Berechnungen
  • Darstellung der Ergebnisse und Aufbereiten der Entscheidungsgrundlagen
  • Praktische Übungen anhand von Fallstudien und Problemstellungen der Teilnehmer
Als besonderes Highlight sollen die Teilnehmer an dieser Ausbildung auf Wunsch auch ein praktisches Anwendungsbeispiel aus dem persönlichen oder betrieblichen Umfeld bearbeiten.

Excel-Anwenderkenntnisse

 

Techniker bzw. leitende Techniker aus den Bereichen (Maschinen, Gebäude, Betriebseinrichtungen, Vorrichtungen, Produktionshilfsmittel, Fuhrpark etc.):

  • Instandhaltung
  • Technik
  • Produktion
  • Arbeitsvorbereitung
  • Facility Management
  • Betreiber von Immobilien
  • Hausmeisterservice

Dieses Kursangebot entspricht den Förderkriterien Bildungsgeld update des Landes Tirol. Bitte prüfen Sie selbst, ob Sie persönlich die Voraussetzungen erfüllen.

Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung / Einkommensteuererklärung ein.

Diese Schulung ist auch als individuelles Firmentraining (FIT) durchführbar.
WIFI Inhouse Trainings sind maßgeschneiderter Wissenstransfer für Unternehmen.

Bei uns ist alles passgenau: Wer, Was, Wie, Wo, Wann – die Firmenschulung ist punktgenau auf die Kundenwünsche abgestimmt.

Bei Fragen oder Interesse an einem Training, Coaching oder Workshop kontaktieren Sie uns hier.

Letzte Änderung: 18.04.2019