Roboter Grundkurs (FANUC) Roboter Grundkurs (FANUC)
Roboter Grundkurs (FANUC)

Starten Sie ihr Aufgabengebiet in der Robotik. Sie lernen den Fanuc-Roboter im Einricht- und Automatikbetrieb zu betreiben, einfach Programme zu erstellen und zu korrigieren. Das WIFI-Tirol ist autorisiertes Ausbildungszentrum der Fanuc-Academie und somit Westösterreichs-Roboter-Ausbildungszentrum.

Neue Termine sind in Planung

Derzeit ist kein Kurs verfügbar. Wir informieren Sie gerne, sobald der nächste Kurstermin fixiert ist. Klicken Sie auf die nachfolgende Schaltfläche, um die Erinnerungsfunktion zu aktivieren.



Möglicherweise können wir Ihnen auch eine Alternative zu diesem Kurs anbieten – rufen Sie uns einfach unter 05 90 90 5-7202 an. Wir beraten Sie gerne!

15.11.2021 - 19.11.2021 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI Innsbruck Campus
FIX-Starter
1.990,00 EUR

Mo-Do, 08.00-15.45, Fr 08.00-13.50
Kursdauer: 38 Lehreinheiten
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 56615011

Roboter Grundkurs (FANUC)

Um diese Roboter effizient einsetzen zu können, eignet sich unser Grundkurs sehr gut als Einstieg. Die
einzelnen Komponenten werden Ihnen erklärt und Fehler werden durchgespielt. Sie lernen
kollisionsfrei freizufahren, Positionen in verschiedenen Koordinatensystemen anzufahren und zu
speichern oder zu korrigieren. Lernen Sie ein Werkzeug oder ein Benutzer-Koordinatensystem
einzumessen. Erstellen Sie einfache Programme, setzen Sie Zähler ein, um Sprünge durch bedingte
Verzweigungen auszulösen, Ein- und Ausgänge im Programm zu nutzen, um diverse Reaktionen
hervorzurufen, Datensicherung, um Ihre Programme und Ihre Konifguration zu sichern. Dieser Kurs ist
ein Zugewinn für Sie und Ihr Unternehmen im Bereich Handling.

Inhalte:

  • Arbeitssicherheit nach aktueller EN/ISO
  • Grundeinstellungen des Roboters
  • Aufbau, Handhabung Handbediengerät
  • Handverfahrmöglichkeiten in den Koordinatensystemen
  • Einstellen der Werkzeug- und Benutzerkoordinaten
  • Achslimits / Payload einstellen
  • Erstellen und Testen von Programmen
  • Standard-Verfahranweisungen
  • Standard-Logistikanweisungen
  • Tool Offset-Anweisungen
  • Erstellen von Makros
  • Programmbezogene Störungsbehebung
  • Datensicherung

Ziel:
Den Roboter mit Standardbefehlen zu programmieren
 

Gutes technisches Verständnis

Anlagenbediener, Instandhalter, Programmierer, etc.

Über Lehre Fördern wird die vollständige Ausbildung des Lehrberufs sowie der Erwerb von Zusatz- und Schlüsselqualifikationen von Lehrlingen gefördert. Dieses Kursangebot erfüllt die Förderkriterien, vorausgesetzt das Kursende ist spätestens 20:00 Uhr. Informieren Sie sich jetzt und stellen Sie den Antrag für Ihre Förderung.

Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung / Einkommensteuererklärung ein.

Diese Schulung ist auch als individuelles Firmentraining (FIT) durchführbar.
WIFI Inhouse Trainings sind maßgeschneiderter Wissenstransfer für Unternehmen.

Bei uns ist alles passgenau: Wer, Was, Wie, Wo, Wann – die Firmenschulung ist punktgenau auf die Kundenwünsche abgestimmt.

Bei Fragen oder Interesse an einem Training, Coaching oder Workshop kontaktieren Sie uns hier.

Letzte Änderung: 12.05.2021