Zertifizierungsprüfung -  Qualitätstechniker Zertifizierungsprüfung -  Qualitätstechniker
Zertifizierungsprüfung - Qualitätstechniker

Die Prüfung setzt sich aus einem theoretischen und einem praktischen Teil zusammen. Im praktischen Teil wird die Umsetzungsfähigkeit durch die Präsentation der vorbereiteten FMEA geprüft. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie das Personenzertifikat zum Qualitätstechniker.

Gewählte Veranstaltung
28.01.2023 Am Wochenende
Präsenzkurs
WIFI Innsbruck Campus
Verfügbar
395,00 EUR
Ansicht erweitern

Sa 12.00-17.00
Kursdauer: 6 Lehreinheiten
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 57524012

Zertifizierungsprüfung - Qualitätstechniker

Zertifizierte Kompetenz nach ISO 17024

Mit der Zertifizierung zum Qualitätstechniker erhalten Sie nach bestandener Prüfung das Zertifikat Qualitätstechniker.

Die Prüfung ist folgendermaßen aufgebaut:

Theoretische Prüfung

  • Schriftliche Prüfung auf Basis eines Multiple-Choice-Tests (40 Fragen)
  • Fachgespräch zu den Inhalten der Präsentation und der schriftlichen Prüfung
Praktische Prüfung
  • Ausarbeitungen und schriftliche Dokumentation
  • Vorlage der Dokumentation und Präsentation der Aufgabenstellung
  • Beurteilung der Präsentation und der Dokumentation

Sie haben die beiden Lehrgänge Qualitätsfachkraft und Qualitätstechniker erfolgreich abgeschlossen.

Absolventen des Lehrgangs Vertiefung in die Qualitätstechnik – Qualitätstechniker in Inhaber des WIFI-Zertifikat "Qualitätsfachkraft"

Sie erhalten nach erfolgreicher Prüfung das Personenzertifikat Qualitätsfachkraft gemäß ISO 17024.

Wenn Sie die Zugangsvoraussetzung noch nicht erfüllen, erhalten Sie nach der Prüfung eine Prüfungsbescheinigung und den Anwärterstatus mit einjähriger Gültigkeit.

Detailinformation zur Zertifizierungsstelle, zum Prüfungsablauf, zur Projektarbeit und zu den Voraussetzungen finden Sie auf der Homepage der WIFI- Zertifizierungsstelle. https://zertifizierung.wifi.at/zertifizierungwifiat/personenzertifkate/qualitaetswesen/qualitaetstechnikerin/zertifizierung_qualitaetstechnikerin

Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung / Einkommensteuererklärung ein.

Diese Schulung ist auch als individuelles Firmentraining (FIT) durchführbar.
WIFI Inhouse Trainings sind maßgeschneiderter Wissenstransfer für Unternehmen.

Bei uns ist alles passgenau: Wer, Was, Wie, Wo, Wann – die Firmenschulung ist punktgenau auf die Kundenwünsche abgestimmt.

Bei Fragen oder Interesse an einem Training, Coaching oder Workshop kontaktieren Sie uns hier.

Letzte Änderung: 16.09.2021