IFS-Manager – Modul 2:  Qualitätsmanagement IFS-Manager – Modul 2:  Qualitätsmanagement
IFS-Manager – Modul 2: Qualitätsmanagement
4

Als IFS-Manager sind Sie für die Qualitätsverbesserung und die richtige und nachhaltige Verwendung der zur Verfügung stehenden Werkzeuge verantwortlich. Unsere erfahrenen Trainer helfen Ihnen in diesem zweiten Modul dabei, sich dieses Wissen anzueignen! Sollten Sie bereits eine Zertifizierung im Bereich Qualitätsmanagement haben, kann dieser Teil entfallen. Informieren Sie sich bei uns.

Neue Termine sind in Planung

Derzeit ist kein Kurs verfügbar. Wir informieren Sie gerne, sobald der nächste Kurstermin fixiert ist. Klicken Sie auf die nachfolgende Schaltfläche, um die Erinnerungsfunktion zu aktivieren.



Möglicherweise können wir Ihnen auch eine Alternative zu diesem Kurs anbieten – rufen Sie uns einfach unter 05 90 90 5-7233 an. Wir beraten Sie gerne!

18.10.2021 - 20.10.2021 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI Innsbruck Campus
775,00 EUR

Mo - Mi, 09.00 - 17.00
Kursdauer: 24 Lehreinheiten
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 57552011

IFS-Manager – Modul 2: Qualitätsmanagement

Sie müssen Ihren Betrieb nach IFS zertifizieren lassen und stehen vor der Aufgabe, ein funktionierendes QM-System einzuführen und mit Erfolg umzusetzen.

Inhalte:

  • Relevante Grundlagen und Werkzeuge für die Einführung eines funktionierenden Qualitätsmanagements
  • Laufende Umsetzung im Betrieb
  • Aufbau einer Qualitätsmanagement-Dokumentation
  • Lenkung von Informationen
  • Arbeiten in teilnehmerspezifischen Workshops
Hinweis: Dieses Modul kann entfallen, falls Sie eine Ausbildung zum/zur Qualitätsbeauftragten (QBfKMU) oder zum/zur QualitätsManagerIn (QM) vorweisen können.

Dieses Kursangebot entspricht den Förderkriterien Bildungsgeld update des Landes Tirol. Bitte prüfen Sie selbst, ob Sie persönlich die Voraussetzungen erfüllen.

Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung / Einkommensteuererklärung ein.

Diese Schulung ist auch als individuelles Firmentraining (FIT) durchführbar.
WIFI Inhouse Trainings sind maßgeschneiderter Wissenstransfer für Unternehmen.

Bei uns ist alles passgenau: Wer, Was, Wie, Wo, Wann – die Firmenschulung ist punktgenau auf die Kundenwünsche abgestimmt.

Bei Fragen oder Interesse an einem Training, Coaching oder Workshop kontaktieren Sie uns hier.

Letzte Änderung: 16.09.2021