Umweltbeauftragter ISO 14001 und EMAS – Modul 1
Umweltbeauftragter ISO 14001 und EMAS – Modul 1

Eignen Sie sich die Grundlagen und Kernkompetenzen zum Umweltbeauftragten nach ISO 14001 und EMAS an und profitieren Sie nachhaltig von diesem Ausbildungsprogramm.

Anrufen
1 Kurstermin
27.11.2019 - 29.11.2019 Tageskurs
WIFI Innsbruck Campus
Verfügbar
725,00 EUR
Ansicht erweitern

Mi-Fr, 09.00-17.00
Kursdauer: 24 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 57571019

Umweltbeauftragter ISO 14001 und EMAS – Modul 1

Management der Führungsprozesse

Inhalte:

  • Aufbau eines prozessorientierten Managementsystems gemäß der ISO 9001 / ISO 14001 und OHSAS 18001
  • Normenreihe
  • Grundlagen, Begriffe, Normen
  • Projektablauf
  • Hinweise und Tipps zur Umsetzung
  • Vorbereitung und Ablauf der Zertifizierung
  • Prozessmanagementmethodik
  • Erstellen einer Prozesslandschaft
  • Verantwortung der Leitung
  • Ermittlung von Anforderungen
  • Erstellung einer Unternehmenspolitik
  • Vorgehensweise zur Planung
  • Kommunikationsprozesse
  • Erstellung eines Management-Handbuchs
  • Methoden zur Lenkung von Dokumenten und Aufzeichnungen
  • Durchführung des Management-Reviews

Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung / Einkommensteuererklärung ein.

Diese Schulung ist auch als individuelles Firmentraining (FIT) durchführbar.
WIFI Inhouse Trainings sind maßgeschneiderter Wissenstransfer für Unternehmen.

Bei uns ist alles passgenau: Wer, Was, Wie, Wo, Wann – die Firmenschulung ist punktgenau auf die Kundenwünsche abgestimmt.

Bei Fragen oder Interesse an einem Training, Coaching oder Workshop kontaktieren Sie uns hier.

Letzte Änderung: 14.03.2018