Ausbildung zum Straßenaufsichtsorgan – Aufstockungskurs Stufe 4
Ausbildung zum Straßenaufsichtsorgan – Aufstockungskurs Stufe 4

Erweitern Sie Ihre Berechtigung bei der Schwertransportbegleitung mit diesem Aufstockungskurs, der ein Jahr nach dem Grundkurs absolviert werden kann!

Anrufen
1 Kurstermin
17.01.2020 - 18.01.2020 Tageskurs
WIFI Innsbruck Campus
Verfügbar
260,00 EUR
Ansicht erweitern

Fr 10.45-18.10, Sa 08.00-15.00
Kursdauer: 12 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 57937019

Ausbildung zum Straßenaufsichtsorgan – Aufstockungskurs Stufe 4

Für die Vereidigung zum Straßenaufsichtsorgan der Stufe 4 müssen Personen sechs Monate Praxis als für die Stufe 2 ermächtigtes Organ nachweisen können. Weiters müssen ein Praxisnachweis über die Teilnahme an zumindest sieben Begleitungen der Stufe 4 und die Absolvierung des Aufstockungskurses nachgewiesen werden. Der Aufstockungskurs kann erst nach den ersten sechs Monaten als STAO der Stufe 2 absolviert werden.

Inhalte:

  • Wiederholung der Inhalte des Grundkurses 
  • Besonderheiten der Begleitung mit Blaulicht
  • Anbringungs- und Verwendungsvoraussetzungen (insbesondere § 20 Abs. 1 KFG, § 26 StVO)
  • Spezielle Erfordernisse der Ladungssicherung
  • Spezielle Bescheidkunde Stufe 4
  • Organisation und Abwicklung der Transportbegleitung
  • Prüfung

Es gelten zusätzlich zu den oben beschriebenen Kriterien dieselben Voraussetzungen wie für Stufe 2.

Hinweis: 100%ige Anwesenheitspflicht!

Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung / Einkommensteuererklärung ein.

Diese Schulung ist auch als individuelles Firmentraining (FIT) durchführbar.
WIFI Inhouse Trainings sind maßgeschneiderter Wissenstransfer für Unternehmen.

Bei uns ist alles passgenau: Wer, Was, Wie, Wo, Wann – die Firmenschulung ist punktgenau auf die Kundenwünsche abgestimmt.

Bei Fragen oder Interesse an einem Training, Coaching oder Workshop kontaktieren Sie uns hier.

Letzte Änderung: 25.04.2019