Fachseminar Pädakustik Fachseminar Pädakustik
Fachseminar Pädakustik
5

Sie sind Hörakustik-Meister und möchten mit hörgeschädigten Säuglingen und Kindern arbeiten?

Anrufen
1 Kurstermin
06.04.2020 - 09.10.2020 Tageskurs
WIFI Innsbruck Campus
FIX-Starter
Verfügbar
3.375,00 EUR
Ansicht erweitern

Mo-Fr, 08.00-18.00
Kursdauer: 88 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 65202019

Fachseminar Pädakustik

Ausbildung zum diplomierten Pädakustiker

Mit dem Fachseminar Pädakustik Modul 1 – Pädaudiologie kommen Sie Ihrem Ziel ein großes Stück näher. Der Pädakustiklehrgang ist in zwei Module aufgeteilt. Die Prüfungen finden im Anschluss an das zweite Modul statt.

Inhalte Modul 1 – Pädaudiologie:

  • Kindliche Entwicklung, insbesondere der Sprachentwicklung
  • Diagnostik von kindlichen Hörstörungen (subjektive und objektive Messverfahren)
  • Entstehung und Ursachen sowie die medizinische Behandlung von kindlichen Hörstörungen
  • Hörtechnische Versorgung von kindlichen Hörstörungen/Pädakustik: Hörgeräte, Funkanlagen, Hörimplantate, Otoplastiken, Spezialversorgungen etc.
  • Elternberatung und Elternbegleitung
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit bei kindlichen Hörstörungen: Medizin, Pädakustik, Hörfrühförderung, Logopädie, Psychologie, Pädagogik
Inhalte Modul 2 – Pädakustik:
  • Hörgeräte
  • Otoplastiken und Hörsysteme
  • Zubehör
  • FM-Anlagen
  • Hörgeräte-Anpassung mit Probanden
  • Fallbeispiele
  • Praktische Übungen
  • Otoplastik
  • Praxis und Laborübungen
  • Cochlea-Implantate
  • Spracherziehung
  • Förderungsmaßnahmen
  • Frühförderung
  • Abschlussprüfung
Die schriftliche Prüfung findet im Zuge des zweiten Moduls statt.

Im Rahmen der Ausbildung ist eine Diplomarbeit zu schreiben und spätestens bis 4 Wochen vor der kommissionellen Prüfung abzugeben.

Die kommissionelle Prüfung findet ca. 8 Wochen nach Ende des 2. Moduls statt.

Diese Ausbildung im Bereich der Hörakustik entspricht dem Ausbildungsstandard der Europäischen Akademie für Hörakustik, Audiokommunikation und auditive Informatik (AHAKI).

  • /images/bilderpool/beitragsbilder/hoerakustik/Hoerakustik-am-WIFI-Tirol-1.jpg
  • /images/bilderpool/beitragsbilder/hoerakustik/Hoerakustik-am-WIFI-Tirol-2.jpg
  • /images/bilderpool/beitragsbilder/hoerakustik/Hoerakustik-am-WIFI-Tirol-3.jpg
  • /images/bilderpool/beitragsbilder/hoerakustik/Hoerakustik-am-WIFI-Tirol-4.jpg
  • /images/bilderpool/beitragsbilder/hoerakustik/Hoerakustik-am-WIFI-Tirol-5.jpg
  • /images/bilderpool/beitragsbilder/hoerakustik/Hoerakustik-am-WIFI-Tirol-6.jpg
  • /images/bilderpool/beitragsbilder/hoerakustik/Hoerakustik-am-WIFI-Tirol-7.jpg

Meisterprüfung Hörgeräteakustik

Diese Veranstaltung können Sie im Rahmen Ihrer Bildungskarenz/Bildungsteilzeit absolvieren. Alle Informationen zur Bildungskarenz.

Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung / Einkommensteuererklärung ein.

Letzte Änderung: 06.08.2019