ÖNORM B 2110 – Die Bauvertragsnorm
ÖNORM B 2110 – Die Bauvertragsnorm

Bestimmungen und Eckpunkte dieser zentralen Norm.

Anrufen
1 Kurstermin
02.04.2020 - 09.04.2020 Tageskurs
Bauakademie - Lehrbauhof - Tirol
Verfügbar
370,00 EUR
Ansicht erweitern

Do, 14.00-17.30
Kursdauer: 8 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 132
6020 INNSBRUCK

Kursnummer: 69411019

ÖNORM B 2110 – Die Bauvertragsnorm

Ziel: 
Die Anwendung der Werkvertrags-ÖNORM B2110 – Allgemeine Vertragsbestimmungen für Bauleistungen

Die Bestimmungen der ÖNORM B 2110 finden in der Praxis auf fast allen Bauverträgen Anwendung und ändern zahlreiche zivilgesetzliche Bestimmungen ab, was oft mit Haftungsrisiken verbunden ist. Grundkenntnisse der ÖNORM B 2110 sind für jeden unerlässlich.
Die Vortragenden berichten aus der Gerichtspraxis und bearbeiten anhand von konkreten Fallbeispielen folgende Themen:

  • Leistungsänderungen
  • Regieleistungen
  • Rechtsfolgen von ohne Auftrag oder vertragswidrig erbrachten Leistungen
  • Verzug / Pönale / Behinderung
  • Rechnungslegung / Zahlung
  • Prüf- und Warnpflicht
  • ARGE
  • Vertretung und Vollmacht am Bau
  • Verantwortung für Gefahren und Haftung
  • Versicherung

Hinweis:
Dieser Lehrgang wird durch die Bauakademie Tirol durchgeführt. Das WIFI Tirol unterstützt als Kooperationspartner bei Anmeldung und Organisation. Die Buchung erfolgt daher über das Buchungsportal des WIFI Tirol.

  • Unternehmer und Mitarbeiter der Auftraggeber- und Auftragnehmerseite
  • Planer und Berater (ÖBA)

Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung / Einkommensteuererklärung ein.

Diese Schulung ist auch als individuelles Firmentraining (FIT) durchführbar.
WIFI Inhouse Trainings sind maßgeschneiderter Wissenstransfer für Unternehmen.

Bei uns ist alles passgenau: Wer, Was, Wie, Wo, Wann – die Firmenschulung ist punktgenau auf die Kundenwünsche abgestimmt.

Bei Fragen oder Interesse an einem Training, Coaching oder Workshop kontaktieren Sie uns hier.

Letzte Änderung: 23.04.2019