NLP-Ausbildung am WIFI Tirol NLP-Ausbildung am WIFI Tirol
NLP-Ausbildung am WIFI Tirol
32

Persönliche und soziale Kompetenzen sind Schlüsselfaktoren für den Erfolg. Mit Neurolinguistischem Programmieren (NLP) lassen sich diese Eigenschaften gezielt entwickeln.

Anrufen
2 Module
02.09.2019 - 03.09.2019 Tageskurs
WIFI Innsbruck Campus
Verfügbar
330,00 EUR

Teil der WIFI Trainer-Akademie
Ansicht erweitern

Mo, Di, 09.00-17.00
für WIFI Trainer sind Ermäßigungen möglich Infos unter TRAINERAKADEMIE
Kursdauer: 16 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 84147019
19.09.2019 - 04.04.2020 Tageskurs
WIFI Innsbruck Campus
Verfügbar
3.290,00 EUR
Ansicht erweitern

Do, Fr, 08.30-18.00, Sa, 08.30-17.00, Mo, Di, 18.00-21.40
Kursdauer: 182 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 84148019
1 Infomodul
03.09.2019 Abendkurs
WIFI Innsbruck Campus
Verfügbar
kostenlos
Ansicht erweitern

Di, 18.00-20.00
Kursdauer: 2 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 84121019

Do, 18.00-20.00
Kursdauer: 2 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 84121029

Mo, 18.00-20.00
Kursdauer: 2 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 84121039

NLP-Ausbildung am WIFI Tirol

Drei Buchstaben zum Erfolg

Beim Neurolinguistischen Programmieren (NLP) geht es darum, Kommunikationsmuster zu durchschauen und die Verständigung mit anderen zu verbessern. Grundlagen des NLP sind Erkenntnisse darüber, nach welchen Mustern erfolgreiche Kommunikation abläuft, wie Sprache wirkt und wie innere Denkprogramme aussehen. Die Funktionsweise lässt sich am besten erklären, wenn man sich die drei namensgebenden Buchstaben einzeln ansieht:

N = Neuro, steht für das Nervensystem und damit die ganze sinnliche Erfahrung.
L = Linguistisch, steht für die Sprache, zu der nicht nur Worte, sondern auch die Körpersprache gehören.
P = Programmieren, steht für die Programme der Sozialisation und innerer Denkprozesse.

Wenn man versucht, NLP auf drei Punkte zusammenzufassen, dann klingt das so: Erstens: Machen Sie sich klar, was Sie wollen; behalten Sie in jeder Situation eine klare Vorstellung von Ihrem Ziel. Zweitens: Seien Sie aufmerksam und halten Sie Ihre Sinne offen, sodass Sie wahrnehmen, was Sie bekommen. Drittens: Haben Sie die Flexibilität, das, was Sie tun, so lange zu verändern, bis Sie bekommen, was Sie wollen.

NLP mag theoretisch klingen, bringt aber handfeste Vorteile in der täglichen Arbeit: Erfolgreich verhandeln, Ziele formulieren und erreichen, Entscheidungen sicher treffen, Körpersprache verstehen und benützen sind Beispiele dafür, was NLP zu leisten vermag.

Ein wichtiger Grundsatz des NLP ist die Überzeugung, dass jeder Mensch alle Fähigkeiten zur Bewältigung seiner Probleme in sich trägt und entfalten kann. Die Aufgabe des NLP-Trainers ist, diese Potenziale verfügbar zu machen und lösungsorientiert einzusetzen. 

Sie erhalten in zwei spannenden Tagen einen wesentlichen Einblick in die Kunst der effektiven Kommunikation. Dieses in sich abgeschlossene Kommunikationsseminar wird als Einstiegsvoraussetzung für den Lehrgang NLP Practitioner anerkannt.
Viele Menschen, die Veränderungen bewirken wollen, setzen diese Kommunikationsmethode ein.

Zertifikatslehrgang mit Hochschulzertifikat der Steinbeis-Hochschule Berlin (SHB)

Eigene Potenziale entfesseln, positive Beziehungen aufbauen, kompetent Verhandlungen führen, den Weg für Erfolge ebnen – das alles kann NLP.

Die Ausbildung zum NLP-Practitioner befähigt die Teilnehmer/innen, ihre persönliche Entwicklung selbst in die Hand zu nehmen. Sie lernen, die Schlüssel zu finden für positive Beziehungen in der Familie, mit Freunden, Kollegen und Vorgesetzten. Bei unterschiedlichen Zielen von Kommunikationspartnern lernen Sie, für beide Seiten zufriedenstellende Verhandlungsergebnisse zu erzielen. Einstellungen, Fähigkeiten und Fertigkeiten werden verbessert und die erfolgreichen Verhaltensmodelle erfolgreicher Persönlichkeiten werden verfügbar gemacht.

Die Ausbildung erfolgt in 5 Blöcken, mit jeweils 3 ganzen Tagen nach einem entsprechenden Plan mit folgenden Inhalten:

  • Block 1: Meta-Modell der Sprache und Ankertechniken
  • Block 2: Wege zum Unbewussten
  • Block 3: Denkprozesse und Zustände, Systeme und Muster
  • Block 4: Zeiterleben und Rückführungsmethode
  • Block 5: Integration und Testing mit Abschlusspräsentation
Voraussetzung für die Teilnahme ist der Besuch des 2-tägigen Basisseminars.

  • Mindestalter von 18 Jahren
  • Für den Besuch des NLP-Practitioners muss das 2-tägige Basisseminar absolviert werden.
Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung erhalten die Teilnehmenden das international anerkannte NLP-Practitioner- bzw. NLP-Master-Zertifikat.

Dieses Angebot kann für WIFI Trainer ermäßigt werden.
Nähere Infos finden Sie beim Termin der Veranstaltung oder unter der WIFI TRAINERAKADEMIE.

Letzte Änderung: 24.04.2018