Lohn- und Gehaltsexekution in der Personalverrechnung
13
Lohn- und Gehaltsexekution in der  Personalverrechnung

Erfahren Sie alles Wissenswerte zum heiklen Thema Lohn- und Gehaltsexekution.

Anrufen
Derzeit steht kein buchbarer Termin zur Verfügung

Wir informieren Sie gerne, sobald ein neuer Kurstermin angeboten wird. Um die Erinnerungsfunktion nutzen zu können, loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

07.06.2019 Tageskurs
WIFI Innsbruck Campus
FIX-Starter
160,00 EUR

Fr, 13.30-19.00
Kursdauer: 6 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 31366018

Lohn- und Gehaltsexekution in der Personalverrechnung

Die Lohn- und Gehaltsexekution birgt umfassende und strenge Pflichten und Risiken.
In unserem Seminar erfahren Sie, anhand von praktischen Beispielen, alles Relevante zu diesem kritischen Thema.

Inhalte: 

  • Verpflichtungen des Arbeitgebers in der zeitlichen Abfolge
  • Meldebestimmungen und Drittschuldnererklärung
  • Berechnung des Existenzminimums und des pfändbaren Betrages im laufenden Monat
  • Existenzminimum von 13./14. Bezug und anderen Sonderzahlungen
  • Sonderbestimmungen für Abfertigung und sonstige Austrittsbezüge
  • Besonderheiten der Unterhaltsexekution
  • Fallbeispiele
Dieses Seminar ist eine mögliche Fortbildung gemäß § 33 Abs. 3 BibuG.

Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung / Einkommensteuererklärung ein.

Diese Schulung ist auch als individuelles Firmentraining (FIT) durchführbar.
WIFI Inhouse Trainings sind maßgeschneiderter Wissenstransfer für Unternehmen.

Bei uns ist alles passgenau: Wer, Was, Wie, Wo, Wann – die Firmenschulung ist punktgenau auf die Kundenwünsche abgestimmt.

Bei Fragen oder Interesse an einem Training, Coaching oder Workshop kontaktieren Sie uns hier.

Letzte Änderung: 24.07.2018