Lohn- und Gehaltsexekution in der Personalverrechnung
1
Lohn- und Gehaltsexekution in der  Personalverrechnung

Erfahren Sie alles Wissenswerte zum heiklen Thema Lohn- und Gehaltsexekution.

Anrufen
1 Kurstermin
12.05.2020 Tageskurs
WIFI Innsbruck Campus
Verfügbar
170,00 EUR
Ansicht erweitern

Di, 13.30-19.00
Kursdauer: 6 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 31366019

Lohn- und Gehaltsexekution in der Personalverrechnung

Die Lohn- und Gehaltsexekution birgt umfassende und strenge Pflichten und Risiken.
In unserem Seminar erfahren Sie, anhand von praktischen Beispielen, alles Relevante zu diesem kritischen Thema.

Inhalte: 

  • Verpflichtungen des Arbeitgebers in der zeitlichen Abfolge
  • Meldebestimmungen und Drittschuldnererklärung
  • Berechnung des Existenzminimums und des pfändbaren Betrages im laufenden Monat
  • Existenzminimum von 13./14. Bezug und anderen Sonderzahlungen
  • Sonderbestimmungen für Abfertigung und sonstige Austrittsbezüge
  • Besonderheiten der Unterhaltsexekution
  • Fallbeispiele
Dieses Seminar ist eine mögliche Fortbildung gemäß § 33 Abs. 3 BibuG.

Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung / Einkommensteuererklärung ein.

Diese Schulung ist auch als individuelles Firmentraining (FIT) durchführbar.
WIFI Inhouse Trainings sind maßgeschneiderter Wissenstransfer für Unternehmen.

Bei uns ist alles passgenau: Wer, Was, Wie, Wo, Wann – die Firmenschulung ist punktgenau auf die Kundenwünsche abgestimmt.

Bei Fragen oder Interesse an einem Training, Coaching oder Workshop kontaktieren Sie uns hier.

Letzte Änderung: 24.07.2018