Key-Account-Management-Lehrgang
Key-Account-Management-Lehrgang

In diesem Lehrgang entwickeln Sie Ihre Fähigkeiten, professionelles und strategisches Kundenmarketing zu betreiben und Erfolgspartnerschaften aufzubauen.

Anrufen
1 Kurstermin
15.05.2020 - 20.06.2020 Wochenendkurs
WIFI Innsbruck Campus
Verfügbar
1.200,00 EUR
zzgl. Prüfungsbeitrag: 120,00 EUR
Ansicht erweitern

Fr, 18.00-21.30, Sa, 09.00-17.00
Abschlusspräsentation - Fr. 28.06.2019
Kursdauer: 60 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 31730019

Key-Account-Management-Lehrgang

Schlüsselkunden perfekt betreuen

80 Prozent ihres Umsatzes erzielen Unternehmen heute mit nur 20 Prozent der Kunden. Umso gefragter sind qualifizierte Key-Account-Manager/innen: Lernen Sie jetzt, die Bedürfnisse Ihrer Schlüsselkunden richtig zu analysieren, individuelle Kundenstrategien im Einklang mit Ihren Unternehmenszielen planvoll umzusetzen und Marktpotenziale in beiderseitigem Interesse optimal auszuschöpfen.

Inhalte:

  • Klassischer Verkauf versus Key-Account-Management
  • Target Account Management
  • Werkzeuge und Vorgehensweisen des Key-Account-Managements
  • Verkaufspräsentationen
  • Case Study

  • Praxis im Verkauf und/oder Marketing
  • Eine starke Verkaufsorientierung
  • Die Bereitschaft, sich auf Neues einzulassen und wesentliche Schritte in Richtung Topprofessionalität zu gehen

  • Mitarbeiter im Außen- oder Innendienst, im verkaufsorientierten Umfeld und aus dem Marketingbereich mit Kundenkontakt
  • Unternehmer, Geschäftsführer, kaufmännische Leiter sowie Marketing- und Verkaufsleiter
  • Key-Account-Manager und solche, die es werden wollen

Nach positiv abgelegter Prüfung erhalten Sie ein in der Wirtschaft anerkanntes WIFI-Zeugnis, das Ihnen hohe Fachkompetenz und professionelle Problemlösungskompetenz im Key- Account-Management bescheinigt.

Diese Veranstaltung können Sie im Rahmen Ihrer Bildungskarenz/Bildungsteilzeit absolvieren. Alle Informationen zur Bildungskarenz.

Dieses Kursangebot entspricht den Förderkriterien Bildungsgeld update des Landes Tirol. Bitte prüfen Sie selbst, ob Sie persönlich die Voraussetzungen erfüllen.

Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung / Einkommensteuererklärung ein.

Letzte Änderung: 31.07.2019