CNC-Drehen und Fräsen Grundlagen  Siemens SL CNC-Drehen und Fräsen Grundlagen  Siemens SL
CNC-Drehen und Fräsen Grundlagen Siemens SL

Die Teilnehmer lernen die grundlegenden Abläufe und Befehle einer CNC-Steuerung.

Anrufen
Neue Termine sind in Planung

Derzeit ist kein Kurs verfügbar. Wir informieren Sie gerne, sobald der nächste Kurstermin fixiert ist. Klicken Sie auf die nachfolgende Schaltfläche, um die Erinnerungsfunktion zu aktivieren.



Möglicherweise können wir Ihnen auch eine Alternative zu diesem Kurs anbieten – rufen Sie uns einfach unter 05 90 90 5-7202 an. Wir beraten Sie gerne!

07.09.2020 - 10.09.2020 Tageskurs
WIFI Innsbruck Campus
725,00 EUR

Mo-Do, 08.00-15.45
Kursdauer: 32 Lehreinheiten
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 56140010

CNC-Drehen und Fräsen Grundlagen Siemens SL

Die TeilnehmerInnen lernen die grundlegenden Abläufe und Befehle einer CNC-Steuerung, erstellen einfache CNC-Programme, können Werkzeuge selbstständig vermessen, die Maschine aufrüsten, alle Nullpunkte festlegen, die programmierten Werkstücke abarbeiten und gegebenenfalls Korrekturen vornehmen.

Inhalte:

  • Erlernen der Steuerung, Maschinentastatur und Betriebsarten
  • Simulationsmöglichkeiten
  • Umgang mit der Programmverwaltung
  • Werkzeugkorrekturen und Werkzeugtabellen
  • Nullpunkte richtig festlegen
  • Arbeitsfolge und Programmaufbau planen
  • Wegbedingungen und Schaltfunktionen der Steuerung
  • Programmieren im rechtwinkligen Koordinatensystem
  • Konturzugprogrammierung
  • Richtige Anwendung der Fräserradiuskompensation
  • Bearbeiten mit mehreren Werkzeugen
  • Unfallverhütung
Hinweis:
  • Dieser Kurs erfüllt die Kriterien des Ausbildungsverbundes.
  • Steuerung in diesem Kurs mit der Siemens S840D-Solution Line
Sollten Sie eine abweichende Steuerung bevorzugen, so beachten Sie bitte die Alternativen in unserem Kursprogramm.

  • Grundkenntnisse der konventionellen Zerspanung
  • Wissen über die Handhabung der gängigsten Messmittel
  • Lesen von einfachen technischen Zeichnungen

  • Lehrlinge im Sinne eines Ausbildungsverbundes
  • Personen mit grundlegenden Kenntnissen in der konventionellen Metallverarbeitung
  • Umsteiger von CNC-Steuerungen anderer Hersteller

Dieses Kursangebot entspricht den Förderkriterien Bildungsgeld update des Landes Tirol. Bitte prüfen Sie selbst, ob Sie persönlich die Voraussetzungen erfüllen.

Über Lehre Fördern wird die vollständige Ausbildung des Lehrberufs sowie der Erwerb von Zusatz- und Schlüsselqualifikationen von Lehrlingen gefördert. Dieses Kursangebot erfüllt die Förderkriterien, vorausgesetzt das Kursende ist spätestens 20:00 Uhr. Informieren Sie sich jetzt und stellen Sie den Antrag für Ihre Förderung.

Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung / Einkommensteuererklärung ein.

Diese Schulung ist auch als individuelles Firmentraining (FIT) durchführbar.
WIFI Inhouse Trainings sind maßgeschneiderter Wissenstransfer für Unternehmen.

Bei uns ist alles passgenau: Wer, Was, Wie, Wo, Wann – die Firmenschulung ist punktgenau auf die Kundenwünsche abgestimmt.

Bei Fragen oder Interesse an einem Training, Coaching oder Workshop kontaktieren Sie uns hier.

Letzte Änderung: 14.04.2020