IFS-Manager – Modul 1: Grundlagen  IFS-Standards IFS-Manager – Modul 1: Grundlagen  IFS-Standards
IFS-Manager – Modul 1: Grundlagen IFS-Standards
3

Eignen Sie sich die Grundlagen und Kernkompetenzen zum IFS-Manager an und profitieren Sie nachhaltig von diesem Ausbildungsprogramm. Teil 1 bildet den Einstieg in Richtung erfolgreicher Personenzertifizierung in diesem Zertifizierungsprogramm.

1 Kurstermin
19.09.2022 - 20.09.2022 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI Innsbruck Campus
Verfügbar
535,00 EUR
Ansicht erweitern

Mo-Di, 09.00-17.00
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 57551012

IFS-Manager – Modul 1: Grundlagen IFS-Standards

Sie erhalten grundlegendes Know-how über die Anforderungen einer IFS-Zertifizierung, deren Umsetzung und Nachbearbeitung im Betrieb sowie grundsätzliche Informationen zum Thema IFS.

Inhalte:

  • Nutzen des IFS für das Unternehmen
  • Grundinformationen über QM
  • Gesetzliche Grundlagen
  • Hygienepraxis
  • HACCP (Hazard Analysis of Critical Control Points) und IFS
  • Unternehmensvorteile
  • Kundenforderungen
  • Aufbau von QM-Systemen 
  • Ablauf von Audits als Bewertungsinstrument und Mitarbeitermotivation

Berechnen Sie Ihre Ersparnis Förder-Ersparnis berechnen

Dieses Kursangebot entspricht den Förderkriterien Bildungsgeld update des Landes Tirol. Bitte prüfen Sie selbst, ob Sie persönlich die Voraussetzungen erfüllen.

Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung / Einkommensteuererklärung ein.

Diese Schulung ist auch als individuelles Firmentraining (FIT) durchführbar.
WIFI Inhouse Trainings sind maßgeschneiderter Wissenstransfer für Unternehmen.

Bei uns ist alles passgenau: Wer, Was, Wie, Wo, Wann – die Firmenschulung ist punktgenau auf die Kundenwünsche abgestimmt.

Bei Fragen oder Interesse an einem Training, Coaching oder Workshop kontaktieren Sie uns hier.

Letzte Änderung: 16.09.2021