Lehrgang für Lawinenauslöse-Sprengarbeiten Lehrgang für Lawinenauslöse-Sprengarbeiten
Lehrgang für Lawinenauslöse-Sprengarbeiten
18

Durch Ihre Arbeit machen Sie Österreichs Pisten sicherer und entschärfen somit große Gefahrenquellen im alpinen Raum.

1 Kurstermin
09.12.2021 - 11.12.2021 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI Innsbruck Campus
FIX-Starter
Verfügbar
575,00 EUR
Ansicht erweitern

Do, 08.30-17.00, Fr, 08.30-17.00, Sa, 08.00-17.00
Kursdauer: 24 Lehreinheiten
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 57842011

Lehrgang für Lawinenauslöse-Sprengarbeiten

Teilnahmeberechtigt sind nur Sprengbefugte.

Der Lehrgang gilt als Fortbildung für Sprengbefugte, die sich mit dem künstlichen Auslösen von Lawinen beschäftigen. Die Durchführung des Kurses erfolgt in zwei Tagen Theorie und einem Tag Praxis. Im Anschluss an den Kurs erfolgt eine kommissionelle Prüfung.

Hinweis: 100%ige Anwesenheitspflicht!

Dieses Kursangebot entspricht den Förderkriterien Bildungsgeld update des Landes Tirol. Bitte prüfen Sie selbst, ob Sie persönlich die Voraussetzungen erfüllen.

Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung / Einkommensteuererklärung ein.

Letzte Änderung: 18.10.2019