Befähigungskurs  Arbeitskräfteüberlasser Befähigungskurs  Arbeitskräfteüberlasser
Befähigungskurs Arbeitskräfteüberlasser

Vorbereitung auf die Befähigungsprüfung!

Anrufen
1 Kurstermin
03.04.2020 - 27.06.2020 Tageskurs
WIFI Innsbruck Campus
Verfügbar
1.230,00 EUR
Ansicht erweitern

Fr, Sa, 09.00-17.00, 14-täglich
Kursdauer: 84 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 91475019

Befähigungskurs Arbeitskräfteüberlasser

Der Personaldienstleister ist im täglichen Kontakt mit Unternehmen und Personalverantwortlichen sowie Arbeitssuchenden und dem Arbeitsmarktservice ständig gefordert. Das Verhältnis zwischen Personaldienstleister als Dienstgeber und -nehmer und Beschäftigten funktioniert umso besser, je größer das Bekenntnis zu Qualität und partnerschaftlichem Verhandeln und Agieren ist. Neben Persönlichkeit, Professionalität und sozialer Kompetenz ist auch ein detailliertes umfangreiches Fachwissen Voraussetzung für den Erfolg.

Inhalte:

  • Arbeits- und Sozialrecht
  • Wirtschaftspolitik und Arbeitsmarktpolitik
  • Arbeitsrecht und Arbeitnehmerschutzrecht
  • Sozialversicherungsrecht einschl. Arbeitslosenversicherungsrecht
  • Ausländerbeschäftigungsgesetz
  • Insolvenzrecht
  • Berufskunde und Branchenbilder
  • Kollektivvertrag und spezielle Rechtsvorschriften
  • Kalkulation
  • Gesprächs- und Vermittlungsverhalten, Beratungstechnik


Hinweis:
Eine entsprechende einschlägige Berufspraxis wird vorausgesetzt. Aufbauend auf dieser Praxis werden Sie auf die Prüfung vorbereitet.
Der Besuch des Kurses ist nicht Voraussetzung für eine Zulassung zur Befähigungsprüfung.

Für die Anmeldung zum Gewerbe der Arbeitskräfteüberlasser sind zusätzlich zur bestandenen Befähigungsprüfung weitere Voraussetzungen (Schul- bzw. Hochschulabschluss und fachliche Tätigkeit) notwendig, siehe dazu BGBl I Nr. 111/2002 vom 28. Jänner 2003, oder erkundigen Sie sich bei Ihrer zuständigen Wirtschaftskammer.

Dieser Vorbereitungskurs beinhaltet ausschließlich die oben angeführten Themenbereiche und bereitet somit auf das Modul 1 und Modul 2 der Befähigungsprüfung vor. Das Modul 3 „Ausbilderprüfung“ ist in diesem Lehrgang nicht enthalten.

  • Personalverantwortliche
  • Entscheidungsträger in Unternehmen, welche die Dienstleistung der Arbeitskräfteüberlassung in Anspruch nehmen
  • Arbeitskräfteüberlasser

Diese Veranstaltung können Sie im Rahmen Ihrer Bildungskarenz/Bildungsteilzeit absolvieren. Alle Informationen zur Bildungskarenz.

Dieses Kursangebot entspricht den Förderkriterien Bildungsgeld update des Landes Tirol. Bitte prüfen Sie selbst, ob Sie persönlich die Voraussetzungen erfüllen.

Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung / Einkommensteuererklärung ein.

Letzte Änderung: 23.04.2019