Vorbereitungskurs Fachbereich Ernährung  und  Lebensmitteltechnologie Vorbereitungskurs Fachbereich Ernährung  und  Lebensmitteltechnologie
Vorbereitungskurs Fachbereich Ernährung und Lebensmitteltechnologie

Steigen Sie in den Fachbereich Ernährung und Lebensmitteltechnologie ein und gelangen Sie auf kurzem Weg zur Berufsmatura.

Anrufen
Neue Termine sind in Planung

Derzeit ist kein Kurs verfügbar. Wir informieren Sie gerne, sobald der nächste Kurstermin fixiert ist. Klicken Sie auf die nachfolgende Schaltfläche, um die Erinnerungsfunktion zu aktivieren.



Möglicherweise können wir Ihnen auch eine Alternative zu diesem Kurs anbieten – rufen Sie uns einfach unter 05 90 90 5-7262 an. Wir beraten Sie gerne!

17.09.2020 - 27.05.2021 Abendkurs
WIFI Innsbruck Campus
1.450,00 EUR

Do, 18.00-21.15
Kursdauer: 105 Lehreinheiten
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 12246010

Vorbereitungskurs Fachbereich Ernährung und Lebensmitteltechnologie

Köche, Bäcker, Konditoren oder Absolventen von dreijährigen HBLAs mit Schwerpunkt Ernährung können sich in diesem Fachbereich auf die Berufsreifeprüfung in Zusammenarbeit mit der Hotelfachschule Villa Blanka vorbereiten.

Einführend erarbeiten sich die Teilnehmer das erforderliche Basiswissen für den Teilbereich Ernährung und den Teilbereich Lebensmitteltechnologie.
Aufbauend auf demGrundlagenwissen beschäftigen wir uns im Teilbereich Ernährung mit:

  • Ernährung und Gesundheit
  • Energie- und Nährstoffbedarf
  • Kostformen und Zusammensetzung der Nahrung
  • Grundlagen der Diätetik
  • Ernährungs- und Konsumverhalten
Aufbauend auf demGrundlagenwissen beschäftigen wir uns im Teilbereich Lebensmitteltechnologie mit:
  • Verarbeitung und Behandlung von Lebensmitteln
  • Lagerung von Lebensmitteln
  • Schadstoffe in Lebensmitteln
  • Lebensmittelzusatzstoffe
  • Lebensmittelrecht
  • Lebensmittelqualität
  • Innovationen
Die Anforderungen an die Berufsreifeprüfung werden mit entsprechenden Übungen simuliert. Parallel hierzu wird die Vorbereitung auf die Reifeprüfung durch Fachzeitschriften und Diskussionen von Fachartikeln, Besprechung der einzelnen Projektarbeiten und Übungen im freien Sprechen zusätzlich vertieft.
Zusätzlich zum Unterricht sind 60 Lehreinheiten zum Selbst- und Telelernen vorgesehen.

Beachten Sie: Die Prüfungsgebühr für den einmaligen Antritt zur Berufsreifeprüfung ist im Kursbeitrag inkludiert. Maturatermin siehe Berufsreifeprüfung Ernährung und Lebensmitteltechnologie.

Der Antrag auf update-Förderung muss vor dem Kurs oder spätestens 14 Tage nach Kursbeginn beim Land Tirol eingereicht werden!

Dieses Kursangebot entspricht den Förderkriterien Bildungsgeld update des Landes Tirol. Bitte prüfen Sie selbst, ob Sie persönlich die Voraussetzungen erfüllen.

Für diese Veranstaltung können Sie die AK-Zukunftsaktie beantragen. Informieren Sie sich jetzt über Voraussetzungen und Rahmenbedingungen der Arbeiterkammer und profitieren Sie persönlich und finanziell durch Höherqualifizierung.

Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung / Einkommensteuererklärung ein.

Diese Schulung ist auch als individuelles Firmentraining (FIT) durchführbar.
WIFI Inhouse Trainings sind maßgeschneiderter Wissenstransfer für Unternehmen.

Bei uns ist alles passgenau: Wer, Was, Wie, Wo, Wann – die Firmenschulung ist punktgenau auf die Kundenwünsche abgestimmt.

Bei Fragen oder Interesse an einem Training, Coaching oder Workshop kontaktieren Sie uns hier.

Letzte Änderung: 10.04.2020