Qualitätsbeauftragter Modul 4 – Erfahrungsaustausch, Prüfung und Zertifizierung Qualitätsbeauftragter Modul 4 – Erfahrungsaustausch, Prüfung und Zertifizierung
Qualitätsbeauftragter Modul 4 – Erfahrungsaustausch, Prüfung und Zertifizierung

Erlangen Sie Ihr begehrtes Personenzertifikat Qualitätsbeauftragte/r durch den erfolgreichen Abschluss dieser Zertifizierungsprüfung.

Anrufen
1 Kurstermin
29.11.2019 Tageskurs
WIFI Innsbruck Campus
Verfügbar
375,00 EUR
Ansicht erweitern

Fr, 09.00-17.30
Kursdauer: 8 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 57509019

Qualitätsbeauftragter Modul 4 – Erfahrungsaustausch, Prüfung und Zertifizierung

Personenzertifizierung nach ISO 17024

Sie legen die Prüfung zur Erlangung des international anerkannten Personenzertifikates Qualitätsbeauftragte/r (QB) gemäß EN ISO 17024 ab.

Inhalte:

  • Präsentation der begleitend zum Lehrgang erstellten Projektarbeit
  • Schriftliche Prüfung (MCT)
  • Präsentation eines vor Ort auszuarbeitenden Fallbeispiels
  • Fachgespräch
  • Erfahrungsaustausch mit Hinweisen und Tipps zur praktischen Umsetzung eines prozessorientierten Qualitätsmanagement-Systems
Zielgruppe: Absolventen der WIFI QB-Ausbildung (Modul 1 – 3)


Hinweis: Informationen zur Zertifizierung finden Sie unter www.wifi.at/zertifizierungsstelle
  • QB Modul 1 – 3
  • 12 Monate Praxis

Nach bestandener Prüfung und Nachweis der Voraussetzungen erhalten Sie ein Personenzertifikat Qualitätsbeauftragte/r (QB) nach EN ISO/IEC 17024 der akkreditierten Zertifizierungsstelle des WIFI Österreich.

Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung / Einkommensteuererklärung ein.

Diese Schulung ist auch als individuelles Firmentraining (FIT) durchführbar.
WIFI Inhouse Trainings sind maßgeschneiderter Wissenstransfer für Unternehmen.

Bei uns ist alles passgenau: Wer, Was, Wie, Wo, Wann – die Firmenschulung ist punktgenau auf die Kundenwünsche abgestimmt.

Bei Fragen oder Interesse an einem Training, Coaching oder Workshop kontaktieren Sie uns hier.

Letzte Änderung: 30.07.2019