Process Manager - Modul 2:  Intermediate - Prozesse lenken Process Manager - Modul 2:  Intermediate - Prozesse lenken
Process Manager - Modul 2: Intermediate - Prozesse lenken
5

Vertiefen Sie Ihr Wissen und erweitern Sie Ihre Kompetenzen in dem zweiten Teil unseres dreiteiligen Zertifizierungsprogramms im Prozessmanagement!

Anrufen
1 Kurstermin
24.02.2021 - 26.02.2021 Tageskurs
WIFI Innsbruck Campus
Verfügbar
780,00 EUR
Ansicht erweitern

Mi-Fr, 09.00-17.00
Kursdauer: 24 Lehreinheiten
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 57543010

Process Manager - Modul 2: Intermediate - Prozesse lenken

Modul 2 gibt einen Überblick in die Gestaltung von Prozessmanagement-Systemen und bietet damit die notwendigen Grundlagen, um Prozessmanagement im eigenen Unternehmen aufzubauen.

Inhalte:

  • Organisationsformen und deren Ausprägungen
  • Prozessorientierte Organisation
  • Veränderung von der funktionalen zur prozessorientierten Organisation
  • Verschiedene Ansätze und Methoden im Prozessmanagement: Vorteile, Nachteile, praktische Umsetzung
  • Der Mensch im Prozessmanagement
  • Erstellung von Prozessbeschreibungen
  • Software-Tools zur Darstellung von Prozessen
  • Rollen im Prozessmanagement
  • Teambildung im Prozessmanagement
  • Teilnehmerspezifische Workshops
  • Beispiele und Musterunterlagen sowie ein Folienskriptum
  • Bezug auf die ÖNORM A 9009

Prozessmanagement Modul 1

Dieses Kursangebot entspricht den Förderkriterien Bildungsgeld update des Landes Tirol. Bitte prüfen Sie selbst, ob Sie persönlich die Voraussetzungen erfüllen.

Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung / Einkommensteuererklärung ein.

Diese Schulung ist auch als individuelles Firmentraining (FIT) durchführbar.
WIFI Inhouse Trainings sind maßgeschneiderter Wissenstransfer für Unternehmen.

Bei uns ist alles passgenau: Wer, Was, Wie, Wo, Wann – die Firmenschulung ist punktgenau auf die Kundenwünsche abgestimmt.

Bei Fragen oder Interesse an einem Training, Coaching oder Workshop kontaktieren Sie uns hier.

Letzte Änderung: 18.10.2019