Ausbildung zum Führen von Fahrzeug- und Ladekranen über 300 kNm Ausbildung zum Führen von Fahrzeug- und Ladekranen über 300 kNm
Ausbildung zum Führen von Fahrzeug- und Ladekranen über 300 kNm
45

Sie werden etwas bewegen: Die positive Absolvierung dieser Ausbildung berechtigt Sie zum Führen von Fahrzeug- und Ladekranen über 300 kNm.

Anrufen
4 Kurstermine
18.01.2021 - 22.01.2021 Tageskurs
WIFI Innsbruck Campus
Verfügbar
575,00 EUR
Ansicht erweitern

Mo, Mi, Do, Fr 08.00 - 18.00, Di 08.00 - 12.00
Ausbildung kann mit Laufkran kombiniert werden, erkundigen Sie sich bei uns!
Kursdauer: 40 Lehreinheiten
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 57909030

Mo, Mi, Do, Fr 08.00 - 18.00, Di 08.00 - 12.00
Ausbildung kann mit Laufkran kombiniert werden, erkundigen Sie sich bei uns!
Kursdauer: 40 Lehreinheiten
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 57909040

Mo, Mi, Do, Fr 08.00 - 18.00, Di 08.00 - 12.00
Ausbildung kann mit Laufkran kombiniert werden, erkundigen Sie sich bei uns!
Kursdauer: 40 Lehreinheiten
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 57909050

Mo, Mi, Do, Fr 08.00 - 18.00, Di 08.00 - 12.00
Ausbildung kann mit Laufkran kombiniert werden, erkundigen Sie sich bei uns!
Kursdauer: 40 Lehreinheiten
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 57909060
07.09.2020 - 11.09.2020 Tageskurs
WIFI Innsbruck Campus
575,00 EUR

Mo, Mi, Do, Fr 08.00 - 18.00, Di 08.00 - 12.00
Ausbildung kann mit Laufkran kombiniert werden, erkundigen Sie sich bei uns!
Kursdauer: 40 Lehreinheiten
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 57909010

Mo, Mi, Do, Fr 08.00 - 18.00, Di 08.00 - 12.00
Ausbildung kann mit Laufkran kombiniert werden, erkundigen Sie sich bei uns!
Kursdauer: 40 Lehreinheiten
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 57909020

Ausbildung zum Führen von Fahrzeug- und Ladekranen über 300 kNm

Inhalte:

  • Grundbegriffe der Mechanik und Elektrotechnik
  • Aufbau und Arbeitsweise
  • Mechanische und elektrische Ausrüstung
  • Tragmittel
  • Sicherheitseinrichtungen
  • Schutzmaßnahmen gegen zu hohe Berührungsspannung
  • Betrieb und Wartung
  • Verständigungszeichen
  • Lastübernahmemittel
  • Anhängen von Lasten
  • Rechtsvorschriften und Richtlinien
  • Praktische Bedienung

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Der deutschen Sprache mächtig in Wort und Schrift
  • Anwesenheitspflicht 100%

Diese Ausbildung richtet sich an Personen, Mitarbeiter und (volljährige) Lehrlinge, die als Kranführer tätig werden möchten.

Die Ausbildung schließt mit einer theoretischen und praktischen Prüfung ab. Nach der positiven Absolvierung erhalten Sie einen Kranführerausweis.

Wolfgang Neurauter, Neurauter, Inhaber, 18.03.2016
Sehr informativ, interessant. Gute Fachkenntnis der Trainer und verständlich formuliert.
Wolfgang Neurauter, Neurauter, Inhaber, 18.03.2016
Roland Ainberger, HSG-Schattauer GesmbH & Co KG, 18.03.2016
Der Kurs war völlig in Ordnung, auch das Programm war sehr angenehm. Gute Übermittlung mit sehr guten Trainern. War sehr schön im Tiroler Land, eine Woche Unterricht zu nehmen, abgelenkt von der Wirtschaft und konnte wieder sehr nette Persönlichkeiten kennenlernen. Man kann sehr gut das Erfahrene mitnehmen und werde dies bestimmt auch in Zukunft anwenden.
Roland Ainberger, HSG-Schattauer GesmbH & Co KG, 18.03.2016
Thomas Puchner, Neurauter, Monteur, 18.03.2016
Die Kurse waren sehr lehrreich. Die Kursleiter haben mir sehr geholfen, alles zu verstehen.
Thomas Puchner, Neurauter, Monteur, 18.03.2016

Dieses Kursangebot entspricht den Förderkriterien Bildungsgeld update des Landes Tirol. Bitte prüfen Sie selbst, ob Sie persönlich die Voraussetzungen erfüllen.

Über Lehre Fördern wird die vollständige Ausbildung des Lehrberufs sowie der Erwerb von Zusatz- und Schlüsselqualifikationen von Lehrlingen gefördert. Dieses Kursangebot erfüllt die Förderkriterien, vorausgesetzt das Kursende ist spätestens 20:00 Uhr. Informieren Sie sich jetzt und stellen Sie den Antrag für Ihre Förderung.

Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung / Einkommensteuererklärung ein.

Diese Schulung ist auch als individuelles Firmentraining (FIT) durchführbar.
WIFI Inhouse Trainings sind maßgeschneiderter Wissenstransfer für Unternehmen.

Bei uns ist alles passgenau: Wer, Was, Wie, Wo, Wann – die Firmenschulung ist punktgenau auf die Kundenwünsche abgestimmt.

Bei Fragen oder Interesse an einem Training, Coaching oder Workshop kontaktieren Sie uns hier.

Letzte Änderung: 18.10.2019