Ausbildung zum Visagisten Ausbildung zum Visagisten
Ausbildung zum Visagisten
6

Werden Sie Meisterin/Meister des Schminkens mit der Ausbildung zum Visagisten.

3 Kurstermine
12.10.2021 - 04.11.2021 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI Innsbruck Campus
Verfügbar
2.390,00 EUR
Ansicht erweitern

Di,Mi,Do, 08.00-17.00
Kursdauer: 88 Lehreinheiten
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 65528011

Di, Mi, Do, 08.00-17.00
Kursdauer: 88 Lehreinheiten
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 65528021

Di,Mi,Do, 08.00-17.00
Kursdauer: 88 Lehreinheiten
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 65528031

Ausbildung zum Visagisten

Mit der Ausbildung zum Visagisten lernen Sie Menschen typgerecht zu schminken und natürliche Schönheit zu unterstreichen. Aber auch Make-up für spezielle Anlässe zu zaubern und auch kreative Variationen des Schminkens.
 
Der Beruf des Visagisten erfordert das fachliche Know How was Farben und Typen angeht aber auch die menschliche Komponente, jemanden so zu verschönern, dass der/die Geschminkte immer noch er/sie selbst ist und sich wohl fühlt und eventuelle eigens geglaubte Mängel in Positives zu verwandeln.

Diese Ausbildung ermöglicht Ihnen viele Betätigungsfelder bei Fotoshootings, für Magazine, für TV- und Filmproduktionen, Theater und Bühne als Beautyblogger, für Hochzeiten, bei Modeschauen usw.
  
In der Ausbildung wird mit Modellen gearbeitet um das theoretische Fachwissen einfacher zu verstehen und sehen zu können wie man mit verschiedenen Techniken Veränderungen im Gesicht hervorbringen kann. Ab dem zweiten Kurstag sind diese Modelle von den TeilnehmerInnen  selbst mitzubringen ( 8.00-12.00 Uhr 1. Modell, 13.00-17.00 Uhr 2. Modell).

Inhalte:

  •  Hygiene
  • Unfallverhütung
  • Erste Hilfe
  • Datenschutz
  • Wirtschaftskunde
  • Verschiedene Berufe und Möglichkeiten
  • Dermatologie
  • Hautvorbereitung
  • Gesichtsanalyse
  • Materialkunde
  • Pinselkunde
  • Farbenlehre
  • Augenbrauen ausmessen und in Form bringen
  • Wimpern kleben
  • Schattieren und Aufhellen
  • Grundierung
  • Nude Make-up
  • Tages-Make-up
  • Abend-Make-up
  • Event-Make-up

Hinweis: 
Das Starterset kostet ca. 645 Euro und ist  am ersten Kurstag direkt bei der Trainerin zu bezahlen.

Möchten Sie das eingeschränkte Gewerbe für dekorative Kosmetik beantragen, so benötigen Sie zusätzlich die Ausbildung "Wimpernverlängerung und Wimpernlifting" und müssen eine Arbeitsprobe an der Innung der Wirtschaftskammer Tirol ablegen. Die Anmeldung dafür erfolgt direkt über die Fachgruppe in der Wirtschaftskammer Tirol.
  • /images/BB/Visagisten/655280 (1).jpg
  • /images/BB/Visagisten/655280 (2).jpg
  • /images/BB/Visagisten/655280 (3).jpg
  • /images/BB/Visagisten/655280 (6).jpg
  • /images/BB/Visagisten/655280 (5).jpg
  • /images/BB/Visagisten/655280 (4).jpg
  • /images/BB/Visagisten/655280 (7).jpg
  • /images/BB/Visagisten/655280 (8).jpg

© Klaus Maislinger; Stefan Walser; Dominic Hartmann

  • Hand- und Fingergeschicklichkeit
  • Unempfindlichkeit der Haut
  • Sprachliches Ausdrucksvermögen
  • Gestalterische Kreativität und räumliches Vorstellungsvermögen
  • Zeichnerisches Talent

  • BranchenkennerInnen, die sich mit der Ausbildung neue Erkenntnisse erwerben wollen und ihr Angebot um die Visagistik erweitern möchten
  • QuereinsteigerInnen in die Branche der Körper- und Schönheitspflege mit dem Ziel, sich selbstständig zu machen

Am letzten Tag der Ausbildung findet die Prüfung statt. Bei positiv bestandener Prüfung erhalten Sie ein Zeugnis.
Mit diesem Kurs kann man die individuelle Befähigung beantragen.

Dieses Kursangebot entspricht den Förderkriterien Bildungsgeld update des Landes Tirol. Bitte prüfen Sie selbst, ob Sie persönlich die Voraussetzungen erfüllen.

Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung / Einkommensteuererklärung ein.

Diese Schulung ist auch als individuelles Firmentraining (FIT) durchführbar.
WIFI Inhouse Trainings sind maßgeschneiderter Wissenstransfer für Unternehmen.

Bei uns ist alles passgenau: Wer, Was, Wie, Wo, Wann – die Firmenschulung ist punktgenau auf die Kundenwünsche abgestimmt.

Bei Fragen oder Interesse an einem Training, Coaching oder Workshop kontaktieren Sie uns hier.

Letzte Änderung: 20.04.2021