Diplom-Diätkoch Diplom-Diätkoch
Diplom-Diätkoch
8

Die höchste Ausbildung in der Diätküche

Anrufen
Neue Termine sind in Planung

Derzeit ist kein Kurs verfügbar. Wir informieren Sie gerne, sobald der nächste Kurstermin fixiert ist. Um die Erinnerungsfunktion zu nutzen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich..

Möglicherweise können wir Ihnen auch eine Alternative zu diesem Kurs anbieten – rufen Sie uns einfach unter 05 90 90 5-7299 an. Wir beraten Sie gerne!

18.09.2019 - 24.10.2019 Tageskurs
WIFI Innsbruck Campus
FIX-Starter
870,00 EUR

Mi, Do, 08.30-17.00
Kursdauer: 96 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 85442019

Diplom-Diätkoch

Zukunftsorientierte Ausbildung für Köche mit Verantwortung.

Vertiefung und Verknüpfung der Lehrinhalte des „Diätetisch geschulten Koches“


Hinweis:
Um die Arbeit in der Diätküche kennenzulernen, ist ein 80-Stunden-Praktikum vorgesehen.
Termine und Ausbildungsorte sind mit der Kursleitung zu vereinbaren.


Lerninhalte:

  • Kombinieren von verschiedenen Kostformen in theoretischen und praktischen Modulen
  • Ernährungsphysiologie – Teil 2
  • Lebensmittelkunde – Teil 2
  • Kostaufbau nach Operationen
  • Sport und Ernährung
  • Ernährung im Kindesalter
  • Ernährung des onkologischen Patienten
  • Erstellung von Diätspeiseplänen
  • Kommunikation für den Berufsalltag

  • Positiver Abschluss des Lehrgangs zum „Diätetisch geschulten Koch“
  • Praktikum in einer Diätküche

Der Lehrgang zum Diplom-Diätkoch schließt mit einer schriftlichen, mündlichen und praktischen Prüfung ab.

Martin Eberhard, OEAV-Hütte Freschenhaus, Chef, 10.11.2016
Der Kurs war sehr informativ. Die Kursleiterin war sehr kompetent und hat auch dafür gesorgt, dass wir aus Vorarlberg (diätetisch geschulter Koch) auch auf den Stand von Innsbruck (Kurs 1.Teil) kommen. Vielen Dank dafür.
Martin Eberhard, OEAV-Hütte Freschenhaus, Chef, 10.11.2016
Simone Ebster, Hotel Tirolerhof, Küchenchefin, 10.11.2016
Ich finde den Kurs super. Er ist zwar viel Wiederholung, die aber Sicherheit gibt. Er vertieft das Wissen, das sehr wichtig ist, da nicht jeder in einem Altenheim, sprich Reha, arbeitet. Ich bin in der Gastro seit 14 Jahren und es werden immer mehr Leute, die Allergien und Unverträglichkeiten haben. Damit kann man den Leuten ein gutes und "richtiges" Essen zubereiten. Die Trainer sind super und nett. Helfen immer und stehen immer zur Verfügung, wenn man Hilfe braucht. Danke an die Kursleitung!
Simone Ebster, Hotel Tirolerhof, Küchenchefin, 10.11.2016
Anna Tacer, Köchin, 10.11.2016
Bin beim Kurs gut aufgenommen worden. Nette Leute, gute Vorträge, ein paar nicht so interessante und ein paar sehr gute. War für mich ein super Kurs mit tollen Erfahrungen.
Anna Tacer, Köchin, 10.11.2016

Dieses Kursangebot entspricht den Förderkriterien Bildungsgeld update des Landes Tirol. Bitte prüfen Sie selbst, ob Sie persönlich die Voraussetzungen erfüllen.

Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung / Einkommensteuererklärung ein.

Letzte Änderung: 05.08.2019