Fachausbildung Konditor Fachausbildung Konditor
Fachausbildung Konditor

Starten Sie durch am 2. Bildungsweg. Jetzt den Karriereturbo zünden zusammen mit dem WIFI Tirol.
Bei kaum einem Job kann man Kreativität und Geschick so ausleben wie als Konditor. Holen Sie den Lehrabschluss nach und lernen Sie diesen vielseitigen Beruf. Dazu zählen nicht nur das Herstellen von Torten, sondern alle Arten von Konditorwaren aus unterschiedlichen Teigen und Massen, sowie das Herstellen von Eis.

Anrufen
1 Kurstermin
11.02.2021 - 07.05.2021 Tageskurs
WIFI Innsbruck Campus
Warteliste
2.280,00 EUR
Ansicht erweitern

Do, 17:30-21:05, Fr, 08.50-16.35
Kursdauer: 140 Lehreinheiten
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 95103010

Fachausbildung Konditor

Konditor auf dem zweiten Bildungsweg

Wer sich für die Arbeit des Konditors interessiert, sollte nicht nur über Kreativität, sondern vor allem über handwerkliches Geschick verfügen. Die Tätigkeiten eines Zuckerbäckers sind dabei sehr vielseitig. Dazu zählen nicht nur das Herstellen von Torten, sondern alle Arten von Konditorwaren aus unterschiedlichen Teigen und Massen, sowie das Herstellen von Eis. Die handwerkliche Arbeit mit Schokolade, Zucker und Marzipan gehört ebenso zum Alltag eines Zuckerbäckers.

„Übung macht den Meister“ - das gilt auch für diesen Beruf. Doch der Weg dorthin ist ein langer. Die fachliche und praktische Basis - das Fundament für diesen vielseitigen Handwerksberuf - erlernen Sie in der Ausbildung zum 'Konditor auf dem zweiten Bildungsweg'.
 
Inhalte

  • Fachkunde
  • Herstellung und Eigenschaften diverser Grundteige und Massen
  • Herstellung von Cremen und Glasuren
  • Marzipan
  • Tortendekor und Verzierung
  • Schokolade: Eigenschaften und Verarbeitung
  • Pralinenherstellung
  • Zucker: Eigenschaften und Verarbeitung
  • Tee- und Kaffeegebäck
  • Verkauf und Präsentation
  • Fachzeichnen/Modellieren
  • Fachrechnen
  • HACCP

 

  • Praxiskenntnisse von Vorteil
  • 18 Jahre
  • Deutsch B1

 

Quereinsteiger ohne Lehrabschluss

Der Lehrgang schließt mit einer mündlichen und praktischen Prüfung ab, welche separat zu buchen ist.

Nach positiver Absolvierung ist die Aufnahme in die Meisterschule Konditor möglich. Diese Prüfung ersetzt jedoch nicht die Lehrabschlussprüfung! Für Personen mit 18-monatiger einschlägiger Berufspraxis besteht jedoch die Möglichkeit zur außerordentlichen LAP anzutreten.

Dieses Kursangebot entspricht den Förderkriterien Bildungsgeld update des Landes Tirol. Bitte prüfen Sie selbst, ob Sie persönlich die Voraussetzungen erfüllen.

Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung / Einkommensteuererklärung ein.

Diese Schulung ist auch als individuelles Firmentraining (FIT) durchführbar.
WIFI Inhouse Trainings sind maßgeschneiderter Wissenstransfer für Unternehmen.

Bei uns ist alles passgenau: Wer, Was, Wie, Wo, Wann – die Firmenschulung ist punktgenau auf die Kundenwünsche abgestimmt.

Bei Fragen oder Interesse an einem Training, Coaching oder Workshop kontaktieren Sie uns hier.

Letzte Änderung: 03.07.2020