Diplom-Sommelier Diplom-Sommelier
Diplom-Sommelier
21

Sind Sie bereit für den Diplom-Sommelier, die höchste Stufe der Sommelier-Ausbildung in Österreich? Sie erweitern Ihr Wein-Wissen um internationalen Weinbau, Gourmetkunde sowie Verkostungstechnik in Deutsch und Englisch. Einige der besten Sommeliers Österreichs teilen Ihr Fachwissen und Ihr Können mit Ihnen. Diese Ausbildung zahlt sich in zweierlei Hinsicht aus: Ersten profitieren Sie selbst enorm und zweitens steigert Ihr Wissen den Umsatz in Ihrem Betrieb.

Anrufen
3 Kurstermine
15.10.2019 - 05.11.2019 Tageskurs
WIFI Innsbruck Campus
Verfügbar
1.920,00 EUR
Ansicht erweitern

Mo-Sa, 09.00-17.00
Kursdauer: 128 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 85655019

Mo, Di, 09.00-17.00
Kursdauer: 128 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 85655039

Mo-Sa, 09:00-17:00
Kursdauer: 128 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 85655029

Diplom Sommelier

Be a great Sommelier!

Werden Sie zum Spezialisten auf dem Gebiet Wein.

Der Diplom Sommelier ist nach dem Sommelier Österreich die höchste Stufe der WIFI-Sommelierausbildungen. Dieser Lehrgang führt Teilnehmer/innen von der Ausbildung Sommelier Österreich direkt zum Diplom. In gezielten und konzentrierten Einheiten erweitern Sie Ihre Kenntnisse zu den österreichischen Weinen und ergänzen Ihr Wissen zu internationalen Weingebieten und Weinen.
 
Inhalte der Ausbildung zum Diplom Sommelier
  • Wein international: Frankreich, Italien, Portugal, Spanien, USA, Chile, Argentinien, Deutschland, Schweiz, Südost- und Osteuropa sowie neue Märkte
  • Schaumweine / Fortifieds
  • Gourmetkunde
  • Führungskräftetraining
Weinpräsentation Englisch: Verkauf, Analyse, Beschreibung nach den Mastersommelier-Richtlinien

Absolvierung und positiver Abschluss der Sommelier-Österreich-Ausbildung

Die Ausbildung wird mit einer schriftlichen, praktischen und mündlichen Prüfung abgeschlossen.
Bei positivem Abschluss erhalten die Absolventen ein internationales Zeugnis und ein Diplom.

Warum sollte ich die Ausbildung zum Diplom-Sommelier machen?

Als Diplom-Sommelier sind Sie ein begehrter Mitarbeiter in der gehobenen Gastronomie und im Weinhandel. Ihre Fachkenntnis und Ihr Können verhelfen Ihren Kunden und Gästen zu erstklassigen Genussmomenten. Das sorgt nicht nur für hohe Kundenzufriedenheit, sondern auch für gute Geschäfte.

Warum sollte ich die Diplom-Sommelier-Ausbildung am WIFI Tirol absolvieren?

Die Diplom-Sommelier-Ausbildung am WIFI Tirol wird in Kooperation mit dem Tiroler Sommelierverein abgehalten. Für Sie bedeutet das, dass Sie von erstklassigen Wein-Expertinnen und -Experten trainiert werden. Außerdem erhalten Sie Zugang zu hochpreisigen Weinen, die Sie sonst nicht verkosten könnten.

Die Ausbildung beinhaltet zudem eine Studienfahrt nach Südtirol, die Sie mit der Arbeit von Winzern, Kellertechnik und Weinbaugebieten vertraut macht. Gut zu wissen: Einige der besten Sommeliers Österreichs kommen regelmäßig aus unserer Diplom-Sommelier-Ausbildung.

Kurz und knapp: Was kann ich nach der Ausbildung?

Am Ende Ihrer Ausbildung zum Diplom-Sommelier sind Sie in der Lage, österreichische und internationale Weine nach Mastersommelier-Richtlinien zu analysieren und zu beschreiben – auf Deutsch und auf Englisch. Sie können selbstständig eine eigeständige, hochwertige Weinkarte zusammenstellen und Ihre Gäste optimal betreuen. Sie wissen zudem, welche Getränke optimal zu welchen Speisen passen. Mit Ihrem Wissen können Sie in der nationalen und internationalen Gastronomie oder im Weinhandel arbeiten.

Dieses Kursangebot entspricht den Förderkriterien Bildungsgeld update des Landes Tirol. Bitte prüfen Sie selbst, ob Sie persönlich die Voraussetzungen erfüllen.

Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung / Einkommensteuererklärung ein.

Letzte Änderung: 08.08.2019