LAP-Vorbereitung Hotel- und Gastgewerbeassistent (HGA) LAP-Vorbereitung Hotel- und Gastgewerbeassistent (HGA)
LAP-Vorbereitung Hotel- und Gastgewerbeassistent (HGA)
28

Wichtiges Wissen rund um die Prüfung, eine gute Vorbereitung ist die halbe Miete!

Anrufen
5 Kurstermine
06.07.2020 - 09.07.2020 Tageskurs
WIFI Innsbruck Campus
Verfügbar
420,00 EUR
Ansicht erweitern

Mo-Do, 09.00-17.00
Kursdauer: 32 Lehreinheiten
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 95104049

Mo-Do, 09.00-17.00
Kursdauer: 32 Lehreinheiten
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 95104010

Mo-Do, 09.00-17.00
Kursdauer: 32 Lehreinheiten
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 95104020

Mo-Do, 09.00-17.00
Kursdauer: 32 Lehreinheiten
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 95104030

Mo-Do, 09.00-17.00
Kursdauer: 32 Lehreinheiten
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 95104040
26.08.2019 - 29.08.2019 Tageskurs
WIFI Innsbruck Campus
420,00 EUR

Mo-Do, 09.00-17.00
Kursdauer: 32 Lehreinheiten
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 95104019

Mi-Sa, 09.00-17.00
Kursdauer: 32 Lehreinheiten
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 95104029

Mo-Do, 09.00-17.00
Kursdauer: 32 Lehreinheiten
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 95104039

LAP-Vorbereitung Hotel- und Gastgewerbeassistent (HGA)

Wenn Sie in naher Zukunft die Lehrabschlussprüfung Hotel- und GastgewerbeassistentIn ablegen, gewinnen Sie hier Sicherheit durch eine gezielte Prüfungsvorbereitung.

Im Kurs üben Sie anhand vieler Fallbeispiele folgende Prüfungsschwerpunkte:

  • Einkauf/Verkauf von Materialien und/oder Dienstleistungen
  • Schrift- und Zahlungsverkehr
  • Verbuchung
  • Mängelfeststellung und Reklamation
  • Fachwissen für den Rezeptionsbereich

Dieses Kursangebot entspricht den Förderkriterien Bildungsgeld update des Landes Tirol. Bitte prüfen Sie selbst, ob Sie persönlich die Voraussetzungen erfüllen.

Über Lehre Fördern wird die vollständige Ausbildung des Lehrberufs sowie der Erwerb von Zusatz- und Schlüsselqualifikationen von Lehrlingen gefördert. Dieses Kursangebot erfüllt die Förderkriterien, vorausgesetzt das Kursende ist spätestens 20:00 Uhr. Informieren Sie sich jetzt und stellen Sie den Antrag für Ihre Förderung.

Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung / Einkommensteuererklärung ein.

Letzte Änderung: 07.08.2019