Meisterkurs Hörakustik Meisterkurs Hörakustik
Meisterkurs Hörakustik
7

Der Meisterkurs Hörakustik bereitet Sie theoretisch und praktisch umfassend auf die Hörakustik-Prüfungsmodule 1B, 2B und 3 vor. In 5 Modulen zu je 2 Wochen erlangen Sie von unserem renommierten WIFI-Trainerteam umfassendes Wissen in Theorie und Praxis. Zwischen den Modulen haben Sie Zeit, das Gelernte im Beruf umzusetzen.

Neue Termine sind in Planung

Derzeit ist kein Kurs verfügbar. Wir informieren Sie gerne, sobald der nächste Kurstermin fixiert ist. Klicken Sie auf die nachfolgende Schaltfläche, um die Erinnerungsfunktion zu aktivieren.



Möglicherweise können wir Ihnen auch eine Alternative zu diesem Kurs anbieten – rufen Sie uns einfach unter 05 90 90 5-7483 an. Wir beraten Sie gerne!

Gewählte Veranstaltung
06.02.2023 - 13.07.2024 Tagsüber
Präsenzkurs
WIFI Innsbruck Campus
FIX-Starter
8.990,00 EUR

Mo-Fr, 08:00-19:00, Sa, 08:00-17:00
Kursdauer: 415 Lehreinheiten
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 95373012

Meisterkurs Hörakustik

Beim Meisterkurs Hörakustik handelt es sich um eine theoretische und praktische Vorbereitung auf die Meisterprüfungsmodule 1B, 2B und 3 der Hörakustik.

Inhalte:

  • Akustik und Messtechnik
  • Gehör- und Lärmschutz
  • Anatomie
  • Physiologie und Neurologie
  • Hörgerätetechnik, Service und Reparaturtechnik
  • Qualitätsmanagement und Rechtskunde
  • Otoplastik
  • Audiometrie
  • Hörgeräteanpassung
Der Vorbereitungskurs findet in 5 Modulen zu je 10-12 Tagen statt. Diese Ausbildung im Bereich der Hörakustik entspricht dem Ausbildungsstandard der Europäischen Akademie für Hörakustik, Audiokommunikation und auditive Informatik (AHAKI).

Die Ausbildung umfasst 1.015 Lehreinheiten, aufgeteilt auf 415 Stunden Präsenzunterricht, 100 Stunden Projektarbeit und je 100 Stunden Selbststudium zwischen den Modulen.

Als Teil der dualen Ausbildung arbeiten Sie parallel zum Präsenzunterricht am WIFI bei einem Hörakustiker.


Förderung der WKO Wien:
Für Teilnehmer:innen mit Arbeitsstelle in Wien, kann bis Ende 2024 eine Förderung von bis zu 50% der Kurskosten beantragt werden.
Nähere Informationen dazu unter: https://www.wko.at/branchen/w/gewerbe-handwerk/gesundheitsberufe/augenoptiker/Foerderung-der-Absolvierung-der-Meisterpruefung.html 

Hinweis:
Teilzahlung ist möglich und kann  individuell vereinbart werden.

Berechnen Sie Ihre Ersparnis Förder-Ersparnis berechnen

  • /images/bilderpool/beitragsbilder/hoerakustik/Hoerakustik-am-WIFI-Tirol-1.jpg
  • /images/bilderpool/beitragsbilder/hoerakustik/Hoerakustik-am-WIFI-Tirol-2.jpg
  • /images/bilderpool/beitragsbilder/hoerakustik/Hoerakustik-am-WIFI-Tirol-3.jpg
  • /images/bilderpool/beitragsbilder/hoerakustik/Hoerakustik-am-WIFI-Tirol-4.jpg
  • /images/bilderpool/beitragsbilder/hoerakustik/Hoerakustik-am-WIFI-Tirol-5.jpg
  • /images/bilderpool/beitragsbilder/hoerakustik/Hoerakustik-am-WIFI-Tirol-6.jpg
  • /images/bilderpool/beitragsbilder/hoerakustik/Hoerakustik-am-WIFI-Tirol-7.jpg

Teilnehmer, die sich im 2. Bildungsweg auf die Meisterprüfung vorbereiten wollen

DI Dr. Hubert Kirschner, Lehrgangsleiter und Trainer
Nicht verstehen können trennt den Menschen von Menschen. Die Wiederherstellung der Kommunikationsfähigkeit im Alltag unserer Kunden ist das lohnende Ziel der Hörakustik.
DI Dr. Hubert Kirschner, Lehrgangsleiter und Trainer

Diese Veranstaltung können Sie im Rahmen Ihrer Bildungskarenz/Bildungsteilzeit absolvieren. Alle Informationen zur Bildungskarenz.

Dieses Kursangebot entspricht den Förderkriterien Bildungsgeld update des Landes Tirol. Bitte prüfen Sie selbst, ob Sie persönlich die Voraussetzungen erfüllen.

Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung / Einkommensteuererklärung ein.

Diese Schulung ist auch als individuelles Firmentraining (FIT) durchführbar.
WIFI Inhouse Trainings sind maßgeschneiderter Wissenstransfer für Unternehmen.

Bei uns ist alles passgenau: Wer, Was, Wie, Wo, Wann – die Firmenschulung ist punktgenau auf die Kundenwünsche abgestimmt.

Bei Fragen oder Interesse an einem Training, Coaching oder Workshop kontaktieren Sie uns hier.

Letzte Änderung: 15.12.2022